Meine Filiale

GEO Epoche / GEO Epoche 52/2011 - Bismarck

Diplomat, Kriegstreiber, Reichsgründer. Der erste Kanzler und die Entstehung des deutschen Nationalstaats

GEO Epoche Band 52

Buch (Blätter)
Buch (Blätter)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Diplomat, Kriegstreiber, Reichsgründer - Der erste Kanzler und die Entstehung des deutschen Nationalstaats
1815-1898

Er ist der wohl bedeutendste Staatsmann der jüngeren deutschen Geschichte - und einer der umstrittendsten: Otto von Bismarck, jener erzkonservative Preuße, der 1871 den deutschen Nationalstaat schmiedete.

Bismarck war ein Mann voller Widersprüche: ein Sozialistenhasser, der zum Schutz der Arbeiter die fortschrittlichsten Sozialversicherungen der Welt schuf; ein Kriegstreiber, der drei blutige Konflikte anzettelte, dann aber den Frieden in Europa zum wichtigsten Ziel seiner Außenpolitik erklärte; ein Junker, der sich stets nach dem einfachen Landleben sehnte, in dessen Amtszeit Deutschland sich aber vom armen Agrarstaat zum Land der Eisenbahnen und Hochöfen, der Telegraphenleitungen und elektrischen Straßenbeleuchtung entwickelte.

Auf 172 Seiten beschreibt GEO EPOCHE in seiner neuen Ausgabe Leben und Zeit des 1815 geborenen altmärkischen Adeligen. Erzählt von dem Versuch Bismarcks, mit einer Handvoll Bauern Preußens König vor der Revolution von 1848 zu retten der kläglich missglückte. Berichtet, wie es dem gescheiterten Konterrevolutionär trotzdem gelang, in einer Staatskrise 1862 zum preußischen Ministerpräsidenten aufzusteigen und das deutsche Kaiserreich zu gründen. Schildert Bismarcks Außenpolitik und seinen Kampf gegen die Sozialdemokraten. Dokumentiert den erbitterten publizistischen Feldzug des 1890 entlassenen Kanzlers gegen seine Nachfolger. Und zieht schließlich eine Bilanz seines umstrittenen Wirkens.

Produktdetails

Einband Blätter
Herausgeber Michael Schaper
Seitenzahl 171
Erscheinungsdatum 12.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-652-00033-8
Verlag Gruner + Jahr
Maße (L/B/H) 26,9/21,5/1 cm
Gewicht 463 g
Abbildungen zahlreiche farbige, schwarzweisse Fotos, Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 130813

Weitere Bände von GEO Epoche

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    1815 - 1898 Bismarcks Deutschland
    1815 - 1851 Aufstieg
    1859 Industrielle Revolution
    1862 Bismarck als Ministerpräsident
    1870/71 Krieg gegen Frankreich
    1871 - 73 Boom und Krise
    1878 Berliner Kongress
    1884 Kolonialpolitik
    1878 - 1890 Sozialistengesetz
    1887 Forschungsförderung
    1890 - 1898 Die letzten Jahre
    Bismarck im Urteil der Forscher
    Zeittafel
    Vorschau