Meine Filiale

Einführung in die Elektrotechnik

Jürgen Nitsch, Uwe Knauff, Mathias Magdowski

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
24,80
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Inhalt des Buches repräsentiert den Lehrstoff einer zweisemestrigen Grundlagenvorlesung, die für die Studenten der Elektrotechnik und Elektronik, der Informationstechnik und Mechatronik in den ersten beiden Semestern als Pflichtvorlesung an der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg angeboten wurde. Bei der Auswahl des Inhaltes und seines systematischen Aufbaus spielten die zu erwartenden Kenntnisse der Studienanfänger in Mathematik und Physik eine Rolle.

Erfahrungsgemäß bereiten den Studenten im ersten Semester der Feldbegriff, die Vektorrechnung, die Linien-, Oberflächen- und Volumenintegrale größere Schwierigkeiten als die vom Gymnasium her bekannten Begriffe wie Strom, Spannung, Widerstand, Kondensator und Induktivität. Daher wird die elektrische Stromkreisberechnung vorgezogen und somit ein unkomplizierter Anschluss an Oberschulkenntnisse mit anschließenden Vertiefungen geschaffen. Die Einführung in die „Theoretische Elektrotechnik“ erfolgt dann im dritten Semester, nachdem die entsprechenden Mathematikvorlesungen hierzu die mathematischen Grundlagen geschaffen haben.

Natürlich wird bereits in den ersten Semestern auf die grundlegenden physikalischen Zusammenhänge der elektromagnetischen Erscheinungen, die mit Hilfe der Maxwellschen Gleichungen beschrieben werden können, hingewiesen. Ebenso wie die Maxwellschen Gleichungen ergeben sich auch andere physikalischen Gesetze aus fundamentalen Erhaltungssätzen der Natur: Die Maxwellschen Gleichungen folgert man aus der Erhaltung der Ladung und des magnetischen Flusses, den Knotensatz aus der Ladungserhaltung und den Maschensatz aus der Energieerhaltung.

Das Buch enthält fünf Kapitel, die sich alle der Berechnung elektrischer Stromkreise widmen.

Dieses Buch kann als Begleitung von Einführungsvorlesungen der Elektrotechnik dienen, es eignet zusammen mit anderer Literatur zum Selbststudium oder auch als Repetitorium zur Vorbereitung von Klausuren und/oder mündlichen Prüfungen. Zur Vertiefung und Erweiterung des Lehrstoffes wird auf die im Literaturverzeichnis angegebenen Lehrbücher verwiesen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 459
Erscheinungsdatum Juli 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8322-7684-3
Reihe Berichte aus der Elektrotechnik
Verlag Shaker
Maße (L/B/H) 24,9/17,7/3 cm
Gewicht 845 g
Abbildungen 147 farbige Abbildungen
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0