Warenkorb
 

Gesund mit Rotwein, Lachs, Schokolade & Co.

Die neue Präventionsernährung - Vorbeugen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Alzheimer - Bewusst essen, lustvoll leben

Weitere Formate

Klappenbroschur
gebundene Ausgabe
Wichtig für unsere Gesundheit ist: Tägliche körperliche Aktivität, Verzicht aufs Rauchen sowie eine gesunde, soziale Umgebung, in der wir uns wohlfühlen - und vitale Lebensmittel mit maßvoller Kalorienaufnahme! Die international bekannten Mediziner Béliveau/Gingras weisen in diesem Buch nach, dass schon einfache Veränderungen in der Lebensweise und eine bewusste Ernährung dabei helfen, Krankheiten zu verhindern. Sie zeigen uns, welche Nahrungsmittel besonders gesundheitsfördernd sind, und welche Freude wir an gutem Essen haben können. Gesund werden, gesund bleiben - mit diesem Buch gelingt's!

Gut essen, gut leben: Der neue Béliveau/Gingras
Vorbeugend z.B. bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Alzheimer
Das ideale Ernährungshandbuch für ein gesundes Leben!

Portrait
Béliveau, Richard
Prof. Dr. med. Richard Béliveau ist Direktor des Labors für Molekularmedizin am Hôpital Sainte-Justine, Montreal, Professor für Biochemie an der Université du Québec, Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Krebsprävention und -behandlung sowie Forscher in der neurochirurgischen Abteilung des Hôpital Notre-Dame, außerdem Inhaber des Claude-Bertrand-Lehrstuhls für Neurochirurgie sowie Professor für Chirurgie und Physiologie an der Université de Montréal. Darüber hinaus forscht er am Zentrum für Krebsprävention in der Onkologie der McGill-Universität.Dr. med. Denis Gingras war lange Jahre Krebsforscher am Labor für Molekularmedizin des Hôpital Sainte-Justine.

Gingras, Denis
Dr. med. Denis Gingras war lange Jahre Krebsforscher am Labor für Molekularmedizin des Hopital Sainte-Justine, Montreal.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 263
Erscheinungsdatum 24.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-34541-0
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 24/20,7/2 cm
Gewicht 775 g
Originaltitel La santé par le plaisir de bien manger
Abbildungen Durchgehend 4-farbig. mit zahlreichen Fotos und Grafiken
Übersetzer Hanna van Laak
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Endlich
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 03.03.2011

Bereits der Titel hat mich sehr neugierig gemacht.Und der Inhalt hat mich nicht enttäuscht.Ohne erhobenen Zeigefinger wird genau gezeigt,wie wir uns auch ohne Nahrungsergänzumgsmittel gesund und lecker ernähren können.Essen darf Spass machen und doch gesund sein.Na,wenn das keine positive Aussage ist.Unbedingt lesenswert.

Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2011

Dieses Buch ist jeden Cent wert! Es gibt keine bessere Anleitung zu einer gesünderen und gleichzeitig sehr genussvollen Lebensweise, als sie hier zu finden ist! Es wird wissenschaftlich fundiert erklärt, wie wir durch unsere Ernährung maßgeblich dazu beitragen können, uns vor sog. Zivilisationskrankheiten (z.B. Herz-Kreis... Dieses Buch ist jeden Cent wert! Es gibt keine bessere Anleitung zu einer gesünderen und gleichzeitig sehr genussvollen Lebensweise, als sie hier zu finden ist! Es wird wissenschaftlich fundiert erklärt, wie wir durch unsere Ernährung maßgeblich dazu beitragen können, uns vor sog. Zivilisationskrankheiten (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Diabetes mellitus Typ II) aber auch. M. Alzheimer und Krebs zu schützen. Es reicht eben z.B. nicht, Nahrungsergänzungspräparate einzunehmen, da diese die Tausendfach höhere Anzahl und Konzentration an wertvollen sekundären Pflanzenstoffen nicht ersetzen können. Von Wissenschaftlern verfasstes Buch, welches sehr gut verständlich geschrieben ist und sich an Fakten orientiert, ohne dogmatisch zu sein. Nachfolger des Welt-Bestsellers "Krebszellen mögen keine Himbeeren". Absolute Kaufempfehlung!