The Green Mile

Roman

Stephen King

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • The Green Mile

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die letzte Hinrichtung

»The Green Mile« – so nennt sich der Todestrakt des Staatsgefängnisses Cold Mountain. John Coffey wurde zum Tode verurteilt, weil er zwei Mädchen missbraucht und ermordet haben soll. Dem Hünen wohnt aber auch eine übernatürliche Kraft inne … Kann ein Mörder zugleich ein begnadeter Heiler sein? Und wenn ja, darf oder sollte man ihn dann töten?

Verfilmt mit Oscar-Preisträger Tom Hanks.

»So betörend und berührend wie gleichzeitig verstörend.« Entertainment Weekly

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 08.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43584-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/5 cm
Gewicht 461 g
Übersetzer Joachim Honnef
Verkaufsrang 8280

Buchhändler-Empfehlungen

Ich gehe die Meile entlang...

S. Glossmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Was hat der "Meister des Horrors" denn da geschrieben? Eben genau das. Ein moralisches Horrormärchen, das uns zum Nachdenken und Mitfühlen zwingt. Zwar vermisst man in dieser Neuauflage die Illustrationen, die einen in den einzelnen sechs ursprünglich als Fortsetzungsromanen erschienen Teilen als Begrüßung dienten, von der Geschichte bekommt man allerdings etwas mehr. THE GREEN MILE ist sowohl in Film- als auch in der Buchform ein reines Meisterwerk.

Larissa Klezok, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Noch nie hat mich ein Buch von Stephen King so emotional gemacht. Diese Geschichte ist nichts für schwache Nerven und man sollte sich auf jeden Fall Taschentücher bereitlegen, wenn man beginnt den ergreifenden Bericht eines ehemaligen Gefängniswärters zu lesen. Ein neuer Favorit!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Ein Buch zum krübbeln und weinen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2021

Ein Buch, das einen erschüttert und noch einige Tage danach nicht kalt lässt. Eine Mischung aus furchtbaren, mystischen und traurigen Ereignissen in dem Todestrakt "Green Mile". Während den ersten 200 Seiten dachte ich mir "hä was das mit der Maus und dem Harnwegsinfekt", aber später erschließt es sich einen und das Ende ist es ... Ein Buch, das einen erschüttert und noch einige Tage danach nicht kalt lässt. Eine Mischung aus furchtbaren, mystischen und traurigen Ereignissen in dem Todestrakt "Green Mile". Während den ersten 200 Seiten dachte ich mir "hä was das mit der Maus und dem Harnwegsinfekt", aber später erschließt es sich einen und das Ende ist es alle mal wert gelesen zu werden.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2020
Bewertet: anderes Format

Uff, ein tolles Buch zweifellos, aber emotional hat es mich regelrecht umgehauen. Nichts für zwischendurch.

Gewaltig!!!
von MissRichardParker am 12.12.2012

Dieses Buch geht einem mit aller Gewalt an Herz und Nieren! Fassungslos und erbarmungslos reiss es den Leser in seinen Bann. Ein sehr sehr gutes Buch das schwer zum Nachdenken anregt!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1