Die Wahrheit über Kim Novak und den Mord an Berra Albertsson

(2)
Gestatten, der Mörder!

Wer war der Täter? Wer war es, der in Håkan Nessers Bestseller »Kim Novak badete nie im See von Genezareth« zum Mörder wurde? Wer brachte Kanonen-Berra wirklich um die Ecke? Vier Verdächtige gibt es am Schluss des Romans: Berras Verlobte Ewa Kaludis, ob ihrer Schönheit auch Kim Novak genannt; Henry Wassmann, mit dem die umwerfende Erscheinung eine Affäre hatte; seinen Bruder Erik Wassmann, in diesem Sommer der Sünde gerade einmal vierzehn Jahre alt, sowie dessen krimibesessenen Schulfreund Edmund Wester. Zehn Jahre schwieg Nesser beharrlich. Er hatte gute Gründe. Auch wenn ihm auf Lesereisen, in Interviews, per Brief und via Email, immer nur die eine Frage gestellt wurde: Wer war der Mörder? Das Geheimnis sollte gewahrt bleiben, bis jetzt ...

Nach über zehn Jahren beantwortet Håkan Nesser endlich die Frage: Wer erschlug Kanonen-Berra, den ungeliebten Verlobten von Kim Novak, wirklich?

Portrait
Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in London und auf Gotland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 74
Erscheinungsdatum 15.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75291-1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 20,9/13,1/1,2 cm
Gewicht 184 g
Originaltitel Sanningen i fallet Bertil Albertsson?
Übersetzer Christel Hildebrandt
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Wahrheit über Kim Novak und den Mord an Berra Albertsson

Die Wahrheit über Kim Novak und den Mord an Berra Albertsson

von Hakan Nesser
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=
Kim Novak badete nie im See von Genezareth

Kim Novak badete nie im See von Genezareth

von Hakan Nesser
(19)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Eher unnötig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 05.02.2011

Okay - Nesser schreibt so schön (witzig, ironisch, eigen - wie immer man es nennen mag...?) wie immer - ich bin ein großer Fan von Nesser -, aber dieses Buch hätte man sich wirklich sparen können...... ein dünnes, auf nobel gemachtes Büchlein, welches auf Seite 9 erst anfängt... Okay - Nesser schreibt so schön (witzig, ironisch, eigen - wie immer man es nennen mag...?) wie immer - ich bin ein großer Fan von Nesser -, aber dieses Buch hätte man sich wirklich sparen können...... ein dünnes, auf nobel gemachtes Büchlein, welches auf Seite 9 erst anfängt und auf Seite 75 endet ....in ganz großer Schrift..........der Preis ist extrem!!!!! Und mal ehrlich...das Schöne an "Kim Novak" war doch das "offene" Ende... und noch ehrlicher: wer Nesser versteht, versteht doch auch "Kim Novak", oder????

Die Wahrheit ist relativ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 18.11.2010

Nesser-Fans aufgepaßt, endlich erfährt man die Wahrheit über Kim Novak und das Geheimnis des Mordes an Berra Albertsson wird gelüftet -----oder doch nicht? "Kim Novak badete nie im See Genezareth" gehört zu meinen absoluten "Lieblingen" von Nesser und deshalb war es selbstverständlich für mich, mir diese "Auflösung" zuzulegen und in... Nesser-Fans aufgepaßt, endlich erfährt man die Wahrheit über Kim Novak und das Geheimnis des Mordes an Berra Albertsson wird gelüftet -----oder doch nicht? "Kim Novak badete nie im See Genezareth" gehört zu meinen absoluten "Lieblingen" von Nesser und deshalb war es selbstverständlich für mich, mir diese "Auflösung" zuzulegen und in einem Zug durchzulesen. Man erfährt eine Menge Hintergründe und es ist definitiv spannend und super gut in alter Nesser-Manier geschrieben aber ist die Wahrheit immer auch DIE Wahrheit?? Für Nesser Fans ein unbedingtes MUSS....