Warenkorb
 

Ressourcenorientierte Biografiearbeit

Grundlagen - Zielgruppen - Kreative Methoden

Konzept und Ansatz der Biografiearbeit als Methode in der Sozialen Arbeit ist noch immer wenig theoretisch fundiert. Im Kontext sozialpädagogischer Arbeitsfelder wird Biografiearbeit zwar als Methode in der Beratungsarbeit geführt, bisher ist diese jedoch nicht systematisch thematisiert und reflektiert. Aus ihren Erfahrungen in Projektlehrveranstaltungen entwickeln die Autorinnen in dieser Einführung übergeordnete Zielvorstellungen und Interventionsprinzipien für Biografiearbeit. Neben grundlegenden Begriffsbestimmungen wird die Methode für verschiedene beraterische und sozialpädagogische Arbeitsfelder ausgelotet und anhand von Praxisbeispielen illustriert.

Portrait
Dr. Christina Hölzle, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, ist Professorin für Psychologie am Fachbereich für Sozialwesen der Fachhochschule Münster.

Dr. Irma Jansen, Diplom Sozialpädagogin/Diplom Pädagogin ist Professorin für Erziehungswissenschaft am Fachbereich für Sozialwesen der Fachhochschule Münster.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Christina Hölzle, Irma Jansen
Seitenzahl 341
Erscheinungsdatum 14.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17774-8
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2,7 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 15 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 2. durchgesehene Auflage
Buch (Taschenbuch)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.