Meine Filiale

Mamma Mia! (Abacusspiele 8988)

Auf der Auswahlliste zu Spiel des Jahres 1999 und International Gamers Award Multi-Player Category 2000. Ausgezeichnet mit A la Carte 1999, Platz 2.

Uwe Rosenberg

(1)
Spielwaren
Spielwaren
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Beschreibung

Bei diesem "delikaten" Ablegespiel backen die Spielenden Pizza. Sie erhalten Bestellungen und nehmen Zutaten vom Vorrat. Alles zusammen schieben sie dann in den Ofen. Wenn alle Zutaten verbraucht sind, wird alles wieder aus dem Ofen geholt, um nachzusehen, welche Pizzas gut geraten sind und geliefert werden können. Wer nach drei Durchgängen die meisten Pizzas geliefert hat, bäckt die besten Pizzas! Eine Prise Taktik, eine Messerspitze Glück und ein Pfund(s)gedächtnis helfen dabei. MAMMA MIA! ist ein einfaches, aber auch ungewöhnliches Kartenspiel, das sich auch sehr gut für zwei Spielende eignet!

Für 2 bis 5 Spielende ab 8 Jahren, Spieldauer: ca. 30 - 40 Min.

,

Produktdetails

Altersempfehlung 10 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 4011898089882
Genre Kartenspiele
Hersteller Abacusspiele GmbH
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 58,3/10,2/2,5 cm
Gewicht 232 g
Illustrator Franz Vohwinkel, Alberto Bontempi
Verkaufsrang 13154

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

So geht Pizza backen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 27.08.2018

Wer bäckt die besten Pizzen? Ein spannendes Kartenspiel, bei dem es darum geht Pizzen und die dazu passenden Zutaten abzulegen, um so nach drei Runden die meisten Pizzen gebacken zu haben. Klingt leichter als es ist, denn wer weiß schon, welche Zutaten noch zu haben sind und welche schon auf einer passenden Pizza liegen? Bei so ... Wer bäckt die besten Pizzen? Ein spannendes Kartenspiel, bei dem es darum geht Pizzen und die dazu passenden Zutaten abzulegen, um so nach drei Runden die meisten Pizzen gebacken zu haben. Klingt leichter als es ist, denn wer weiß schon, welche Zutaten noch zu haben sind und welche schon auf einer passenden Pizza liegen? Bei so vielen Karten verliert man da schnell den Überblick. Ein sehr spannendes Kartenspiel, denn man weiß erst am Ende der Runde, wer die meisten Pizzen gebacken hat und damit in Führung liegt. Wer gerne Kartenspiele spielt und noch etwas spannendes für den nächsten Spieleabend oder einfach für Zwischendurch sucht, dem kann ich Mamma Mia! auf jeden Fall empfehlen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1