Warenkorb
 

Helden von Hill 60

Der grauenvolle Kampf an der Westfront spielt sich im 1. Weltkrieg nicht nur auf den Schlachtfeldern ab, sondern auch darunter. Mineure wühlen sich in die Erde, bauen kilometerlange Gänge, die sie verminen, um den Feind von unten zu überraschen und zu töten. Deutsche und Alliierte liefern sich ein lautloses Gefecht, denn jedes Geräusch kann dem Gegner verraten, wo man sich durchgräbt. Eine Einheit australischer Tunnelbauer übernimmt 1917 die Arbeiten an dem Tunnelsystem unter Hügel 60, einem bedeutsamen strategischen Punkt, den die Alliierten mit der größten Explosion der Welt erobern wollen. Dies ist die wahre Geschichte der Männer, die dafür ihr Leben einsetzten.
RezensionBild
Das Bild (2,40:1, 1080/24p) macht eine gute Figur. Die Schärfe ist hervorragend und bietet ein knackiges, detailreiches Bild mit nur kleinen Einbußen. Der Kontrast ist ein wenig steil ausgefallen, was zu leichten Überstrahlungen bei hellen Flächen und dem verschlucken von Details in dunklen führt. Dies ist aber ebenso gewollt wie die Farben, die entsprechend korrigiert wurden. Die Farbtöne wechseln hier je nach Schauplatz zwischen kühl und blass (Front, Krieg) und warm und freundlich (Heimat, aber auch sichere, warme Unterstände). Der Schwarzwert ist sehr gut. Es gibt ein dezentes Rauschen, welches auf das Filmkorn zurückzuführen ist und auch kaum ins Gewicht fällt. Die Kompression arbeitet zumeist unauffällig, nur ganz selten sieht man ein wenig Unruhe in homogenen Flächen.
RezensionTon
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Beide Tonspuren unterscheiden sich in der Abmischung. Die deutsche Synchronisation kommt mit lauteren Dialogen daher und dem Umstand, dass diese oft über alle Boxen verteilt werden, was hallig und auch unnatürlich klingt. Abgesehen davon klingt der Sound aber ganz ordentlich, da viele Nebengeräusche, Musik und direktionale Soundeffekte sich zu einem guten Raumklang verbinden.

Die englische OF hat etwas leisere Dialoge, die manchmal im Kriegslärm untergehen zu drohen, klingt dafür aber mit der Konzentration auf den Center natürlicher. Sonst wirkt aber auch diese Tonspur, gerade in den Action- bzw. Kriegsszenen, kraftvoll, dynamisch und voluminös. Es gibt optionale deutsche Untertitel.
RezensionBonus
Die Extras bestehen aus der Featurette Beim Dreh (ca. 16 min) mit unkommentierten Bildern von den Dreharbeiten, diversen Interviews (ca. 54 min) mit Cast & Crew und einem Trailer (der aber wahlweise in Deutsch oder Englisch). Nur die Interviews haben optionale deutsche Untertitel.
Zitat
BENEATH HILL 60 (Originaltitel, Australien, 2009) zeigt eine eher unbekannte Geschichte aus dem Ersten Weltkrieg. Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt er von australischen Ingenieuren und erfahrenen Minen-Arbeitern, die an der belgischen Front gegnerische, also deutsche, Stellungen untertunnelten, um nicht nur Überraschungsangriffe zu führen, sondern auch mit Sprengstoff Explosionen unter den Feinden herbeizuführen. Ein Angriff wurde mit einer enorm hohen Masse an Sprengstoff durchgeführt, die zur größten je von Menschenhand erzeugten Explosion der Welt führte.

Dies ist kein Action- oder klassischer Kriegsfilm mit vielen Schlachten und Scharmützeln. Es ist mehr ein Kriegsdrama, über die langwierige und mühevolle Arbeit der Tunnel-Arbeiter. Er ist überwiegend ruhig und unaufgeregt erzählt, bleibt aber stets spannend und wird nie langweilig, auch wenn er immer wieder in Rückblenden zurück in die australische Heimat springt, um das Privatleben und die aufkeimende Liebe zur späteren Frau des Protagonisten zu beleuchten. Trotzdem kommen die Kriegsszenen nicht zu kurz.

Wie bei modernen Kriegsfilmen mittlerweile üblich, setzt man auf Authentizität und ein realistisches Umfeld, das hier aus dreckigen Schützengräben voller Schmutz, Schlamm, Regenwasser und einer Rattenplage besteht. Das triste Produktions-Design der Front steht dabei in besonderem Kontrast zur sonnig warmen, heimatlichen Idylle in Australien.

HELDEN VON HILL 60 (dt. Verleihtitel) von Regisseur Jeremy Sims ist ein handwerklich gelungener Film mit vielen Schauwerten und einer guten Besetzung, was ihn letztendlich zu einem bewegenden, bildgewaltigen Kriegsfilm macht, der es sicherlich schwer haben wird genug Aufmerksamkeit zu bekommen, es aber sehr verdient hätte.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.12.2010
Regisseur Jeremy Sims
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 7613059401419
Genre Kriegsfilm
Studio Ascot Elite Home Entertainment
Originaltitel Beneath Hill 60
Spieldauer 123 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2010
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Buch dabei - versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Als Thalia Premium-Kunde erhalten Sie hier 4fach PAYBACK Punkte



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.