Warenkorb
 

Kasperl und das Kugeleis

Eine bairische Kasperl-Komödie für Kinder

Kasperl und Seppl sind in einer schwierigen Mission unterwegs. Ausgerechnet am heißesten Tag des Jahres müssen sie ein großes Eis so schnell wie möglich durch die ganze Stadt Hinterwieselharing transportieren. Dabei stehen ihnen Hunde, Hexen, die Polizei und ein böser Zauberer im Weg herum. Können Kasperl und Seppl schneller rennen als das Eis schmelzen kann?

Doctor Döblingers Kasperlkomödien haben nicht nur in Bayern viele Fans und Dauerhörer, sie entwickeln sich zunehmend zum bayerischen Export-Kulturgut. Obwohl „für Kinder“ auf dem Cover steht, gehören viele, auch kinderlose Erwachsenene zu den Dauerhörern.

Die Hörspielreihe wird regelmäßig bei Radio Micro auf Bayern 2 ausgestrahlt.

„Kasperl und das Kugeleis“ ist der neunte Teil der CD-Serie.

Gastsprecher waren u.a. Christoph Well, Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer (Herbert & Schnippsi), Veronika von Quast, Fredl Fesl, Luise Kinseher und Jule Ronstedt
Portrait
Für Axel Milberg, geb. 1956, stand schon früh fest, dass er Schauspieler werden würde. Und so verließ der Sohn aus gutem Hause sofort nach dem Abitur seine Heimatstadt Kiel, um in München an der Otto-Falckenberg-Schule ein Schauspielstudium aufzunehmen. Noch während seiner Ausbildung bekam er sein erstes Angebot. Die Münchner Kammerspiele waren auf das junge Talent aufmerksam geworden und nahmen ihn 1981 unter Vertrag. Bis 1998 blieb Milberg treues Mitglied dieses Ensembles und konnte unter berühmten Regisseuren wie Peter Zadek, Thomas Langhoff und Dieter Dorn Stücke wie Nathan der Weise oder Don Juan spielen. Mitte der 90er Jahre wandte sich der wandelbare Schauspieler verstärkt Film und Fernsehen zu. Seither war er in zahlreichen erfolgreichen Produktionen zu sehen, wie zum Beispiel in der Rolle des gestressten Familienvaters in 'Nach fünf im Urwald', in Dieter Wedels Mehrteiler 'Der Schattenmann' oder als Kindermörder in Nico Hoffmanns Neuverfilmung 'Es geschah am helllichten Tag'. Seit 2003 ist Axel Milberg außerdem in seiner Heimatstadt Kiel als Tatort-Kommissar Klaus Borowski auff Verbrecherjagd. Im Jahr 2003 verkörperte Milberg in der Verfilmung über den Hitler-Attentäter Stauffenberg Generaloberst Fromm, welcher Stauffenberg und seine Mittäter nach dem Attentat zu Tode verurteilte.

Christoph Well, geboren 1959, ist ein bayerischer Musiker und war Mitglied der mittlerweile aufgelösten Biermösl Blosn.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Richard Oehmann, Josef Parzefall, Axel Milberg
Anzahl 1
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 24.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783937563138
Verlag Rec Star
Spieldauer 64 Minuten
Verkaufsrang 11.411
Hörbuch (CD)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.