Meine Filiale

High

Genial unterwegs an Berg und Fels

David Lama

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

David Lama ist Kult

»Mein Name ist David Lama. Meine Freunde nennen mich Fuzzy. Ich bin 20 Jahre alt. Mein Vater stammt aus Nepal. Meine Mutter kommt aus Tirol. Ich kann klettern. Ich möchte bestimmt nicht unbescheiden sein, aber es gibt auf der Welt nicht viele, die besser klettern als ich.« Die Geschichte des west-östlichen Meisterkletterers David Lama ist die Geschichte eines Jungen, der schon früh herausgefunden hat, wofür er lebt: Felsen, Berge, Abenteuer. In den Bergen muss David nie nachdenken, um zu wissen, was er tun muss. An einem Finger kann er seinen Körper nach oben ziehen, alles passiert intuitiv - wie atmen. Abitur, Freundin, Führerschein - wozu? Ein Tag ist dann perfekt, wenn man eine Wand vor sich hat, die noch keiner geschafft hat. Ein Sommer ist dann perfekt, wenn man wochenlang nur dort unterwegs ist, wo kein Auto hinfährt, kein Handy Empfang hat. Ein Leben ist dann perfekt, wenn man alles ausprobiert. Die Hauptstadt Tirols heißt Innsbrooklyn und die Routen in den Alpen Banana Pancake und Desperation of the Northface. Und von dort aus geht's weiter nach Kirgisistan, Patagonien, in den Himalaya. Überallhin, wo es das gibt, was David sucht: geniale Felsen, maximale Freiheit, ultimativen Fun. Jo, lässig, passt scho.

David Lama, 1990 in Innsbruck als Sohn einer Österreicherin und eines nepalesischen Bergführers geboren, war der geborene Alpinist. Als Dreijähriger war er zum ersten Mal in Himalaya. Als Sechsjähriger machte er einen Kletterkurs bei Everest-Legende Peter Habeler. Mit 14 wurde Lama Jugendweltmeister, mit 15 jüngster Weltcupsieger, mit 16 der jüngste Doppeleuropameister in der Geschichte des Klettersports – von da an eroberte er die Gipfel der Welt: in Kirgisistan, Kalifornien, Patagonien... "High - Genial unterwegs an Berg und Fels" dokumentiert seine Klettererfolge und Bergabenteuer bis zu den ersten Versuchen am Cerro Torre im Winter 2009/2010. Am 16. April 2019 verunglückte David Lama am Howse Peak im Banff-Nationalpark tödlich.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641049041
Verlag Random House ebook
Abbildungen Farbbildteil
Dateigröße 3365 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

high
von Andrea Erber aus St. Pölten am 27.09.2011

David Lama ist 20 Jahre alt und zählt bereits zu den besten Kletterern der Welt. Im Alter von 14 Jahren wird David Jugendweltmeister, ein Jahr später jüngster Weltcupsieger und mit 17 ist er der jüngste Doppeleuropameister in der Geschichte des Klettersports. Seinen ersten Kletterkurs besuchte er mit 6 Jahren bei Himalaya-Legend... David Lama ist 20 Jahre alt und zählt bereits zu den besten Kletterern der Welt. Im Alter von 14 Jahren wird David Jugendweltmeister, ein Jahr später jüngster Weltcupsieger und mit 17 ist er der jüngste Doppeleuropameister in der Geschichte des Klettersports. Seinen ersten Kletterkurs besuchte er mit 6 Jahren bei Himalaya-Legende Peter Habeler, der Spitzenkletterer Reinhald Scherer wird sein Trainer, diese beiden Persönlichkeiten bereiten ihn ausgezeichnet darauf vor die Berge der Welt zu entdecken und frei zu klettern. Fuzzy (so wird er von seinen Freunden genannt) schildert in seinem Roman mit Begeisterung, Faszination und Leidenschaft das Klettern an Berg, Fels und Hallen- Weltcup Veranstaltungen. David beschreibt mit den Worten: "Ich kann klettern. Nichts macht mir mehr Spaß!" perfekt seine Lebensphilosophie, mit Leidenschaft erzählt er von den Herausforderungen und den faszinierenden Touren, die er mit seinen Freunden auf der ganzen Welt unternimmt. Fuzzy schreibt so natürlich, einfach und leicht von seiner tiefsitzenden Begeisterung für das Klettern, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen, ganz gleich ob man sich schon fürs Klettern begeistert hat oder nicht.

  • Artikelbild-0