Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Glencoe

Historischer Roman

(8)
Schottland, 1678. Gegen den Willen ihrer Familie holt Sandy Og MacDonald die junge Sarah Campbell als seine Braut nach Glencoe. Auch wenn ihre Clans seit Jahren im Streit liegen - zwischen den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick.

Jahre später ist aus dem Streit der Clans Feindschaft geworden. Die MacDonalds halten James Stuart die Treue, während die Campbells den neuen König unterstützen. In einer eiskalten Winternacht kommt es zu einem Blutbad, wie es das Hochland noch nicht gesehen hat. Können ausgerechnet Sarah und Sandy Og den Clan retten?
Portrait
Charlotte Lyne, geboren 1965 in Berlin, studierte Germanistik, Latein, Anglistik und Italienische Literatur in Berlin, Neapel und London. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in London, und wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie Übersetzerin und Lektorin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 637 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838702049
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 534 KB
Verkaufsrang 21.274
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glencoe

Glencoe

von Charlotte Lyne
(8)
eBook
8,99
+
=
Die sieben Schwestern Bd.1

Die sieben Schwestern Bd.1

von Lucinda Riley
(125)
eBook
10,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Larissa Stoff, Thalia-Buchhandlung Düren

Ein Stück schottischer Geschichte in einem ergreifenden und ausdrucksstarken Roman! Intensiv und realitätsnah - es trifft einfach mtten ins Herz! Ein Stück schottischer Geschichte in einem ergreifenden und ausdrucksstarken Roman! Intensiv und realitätsnah - es trifft einfach mtten ins Herz!

„Wunderbare Unterhaltung“

C. Badstübner, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Endlich mal wieder ein historischer Roman aus Schottland - ganz ohne "Zeitreise"
Das Paar um das es geht, hat es nicht wirklich leicht miteinander. Sie, die nicht ganz typische schottische Frau - er, der zweitgeborene Sohn des Clanführers. Auch er nicht der einfachste Mann. Beide suchen ihren Platz im Leben und eine Möglichkeit zu überleben. Die politische Seite wird sehr gut beleuchtet - also eine gute Mischung für einen Schmöker.
Endlich mal wieder ein historischer Roman aus Schottland - ganz ohne "Zeitreise"
Das Paar um das es geht, hat es nicht wirklich leicht miteinander. Sie, die nicht ganz typische schottische Frau - er, der zweitgeborene Sohn des Clanführers. Auch er nicht der einfachste Mann. Beide suchen ihren Platz im Leben und eine Möglichkeit zu überleben. Die politische Seite wird sehr gut beleuchtet - also eine gute Mischung für einen Schmöker.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
1
1

marie s.
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 02.05.2016

wurde leider enttäuscht, habe mir mehr versprochen; es mag ja eine gute Recherche dahinter stecken, leider fehlt jede Spannung; habe nach ca. 300 Seiten aufgegeben; schade ich kann dieses Buch nicht weiterempfehlen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch, sehr unterhaltsam.

von Kathleen Weiland aus Bremen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannende Liebesgeschichten in den Highlands. Farbenfroh und detailreich wird das Leben in den Clans geschildert.