Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst

Die irrationale Angst, an einer schweren Krankheit zu leiden, hat vielleicht jeder schon einmal erlebt. Meist können wir uns mit Vernunft und notfalls einem Arztbesuch beruhigen. Bei Menschen mit Krankheitsangst oder Hypochondrie (6-10 % der Gesamtbevölkerung) gelingt dies nicht unbedingt. Selbst die ärztliche Versicherung, sie seien gesund, beruhigt sie nicht dauerhaft. Auch Therapeuten müssen sich häufig mit Hypochondrie auseinandersetzen, z.B. bei Depressionen oder Zwangsstörungen. Bleichhardt und Weck, erfahrene Therapeuten und Ausbilder, legen hier ein modulares verhaltenstherapeutisches Therapiemanual zur Behandlung vor.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 22.12.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783540468561
Verlag Springer
eBook
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst

Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst

von Gaby Bleichhardt, Florian Weck
eBook
22,99
+
=
Anleitung zum Unglücklichsein

Anleitung zum Unglücklichsein

von Paul Watzlawick
(17)
eBook
9,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.