Meine Filiale

Erziehung und Bildung von Kleinstkindern

Geschichte und Konzepte

Katharina Lorber

eBook
eBook
33,00
33,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

39,50 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

33,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die politische Förderung öffentlicher Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren wird vor allem hinsichtlich der Finanzierbarkeit, jedoch überwiegend mit dem Fokus auf die gesellschaftlicher Bedeutung außerfamiliärer Kinderbetreuung diskutiert.
Dieses Buch möchte einen Beitrag zur Diskussion der öffentlichen Betreuung von Kindern unter drei Jahren zu leisten. In Anerkennung der historischen und gesellschaftlichen Entwicklung soll das Verständnis frühpädagogischer Qualität nicht auf die Rahmenbedingungen beschränkt bleiben, sondern der Blick auf die theoretischen und praktischen Gestaltungsmöglichkeiten einer "Bildung von Geburt an"Die Kleinen Strolche in Lich e.V.", Mitglied im Verein "Waldkindergarten Lich e.V." gelenkt werden.

Katharina Lorber, Diplom-Pädagogin, Studium der Erziehungswissenschaft und Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Abschluss 2008. Derzeitig tätig als Mitarbeiterin der Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftung zu Lich. Mutter eines dreijährigen Sohnes, ehemaliges Vorstandsmitglied des Elternvereins "Die Kleinen Strolche in Lich e.V.", Mitglied im Verein "Waldkindergarten Lich e.V."

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 132 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783836618731
Verlag Diplomica Verlag

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0