Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Herzraub
Kriminalromane im GMEINER-Verlag Band 1

Herzraub

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

  • Herzraub

    Gmeiner-Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,00 €

    Gmeiner-Verlag

eBook

ab 8,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

In einem Hamburger Stadtwald wird die Leiche der berühmten Schauspielerin Celia Osswald gefunden. Man hat ihr das vor kurzem implantierte Herz herausgeschnitten. Wer hat der Frau das Herz geraubt? Für Kommissar Werner Danzik beginnt eine nervenaufreibende Suche nach dem Täter: im privaten Umfeld der Schauspielerin, in der Hamburger "Transplantationsszene", im Kreis der Spenderfamilien. Ein Medizinkrimi, der sich dem Thema "Organspende" so beängstigend authentisch nähert, dass er an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten ist. Monika Buttler, in Hamburg lebende Journalistin und Autorin, hat sich bislang vor allem mit ihren bissig-witzigen Kurzkrimis einen Namen gemacht. In ihrem ersten Roman widmet sie sich einem Thema,das ihr im wörtlichen Sinne "am Herzen" liegt und für das sie durch ihre Erfahrungen als Medizinredakteurin besonders sensibilisiert ist. Sie ist aktives Mitglied im "Syndikat" und bei den "Sisters in crime".
  • Format

    PDF

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    276 (Printausgabe)

Beschreibung & Medien

In einem Hamburger Stadtwald wird die Leiche der berühmten Schauspielerin Celia Osswald gefunden. Man hat ihr das vor kurzem implantierte Herz herausgeschnitten. Wer hat der Frau das Herz geraubt? Für Kommissar Werner Danzik beginnt eine nervenaufreibende Suche nach dem Täter: im privaten Umfeld der Schauspielerin, in der Hamburger "Transplantationsszene", im Kreis der Spenderfamilien. Ein Medizinkrimi, der sich dem Thema "Organspende" so beängstigend authentisch nähert, dass er an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten ist. Monika Buttler, in Hamburg lebende Journalistin und Autorin, hat sich bislang vor allem mit ihren bissig-witzigen Kurzkrimis einen Namen gemacht. In ihrem ersten Roman widmet sie sich einem Thema,das ihr im wörtlichen Sinne "am Herzen" liegt und für das sie durch ihre Erfahrungen als Medizinredakteurin besonders sensibilisiert ist. Sie ist aktives Mitglied im "Syndikat" und bei den "Sisters in crime".

Artikeldetails

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    276 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    13.08.2009

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783839231456

  • Verlag Gmeiner Verlag
  • Dateigröße

    1381 KB

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0