Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gone 2: Hunger

Gone 2

(6)
EINE WELT OHNE ERWACHSENE. IN DER FREUNDE SICH BEKRIEGEN.
WEIL DER HUNGER STÄRKER IST ALS JEDES ANDERE GEFÜHL.

Sam würde am liebsten auf seinem Surfbrett über die Wellen jagen und alles hinter sich lassen: die Angst und Verzweiflung, weil die letzten Essensvorräte zur Neige gehen. Seinen machtversessenen Zwillingsbruder, der sich das Kernkraftwerk unter den Nagel reißen will. Und die zunehmende Gewalt unter den 332 Überlebenden der FAYZ. Doch wenn Sam, zu dem jeder aufschaut, sie jetzt im Stich lässt, werden viele von ihnen sterben...
Portrait
Michael Grant, der in Kalifornien geboren wurde, hat ein bewegtes Leben: Als Kind besuchte er zehn Schulen in fünf amerikanischen Staaten und verbrachte einige Zeit in Frankreich, Italien und auf den Azoren. Er hat spät angefangen Kinder- und Jugendbücher zu schreiben, ist aber inzwischen umso aktiver als Autor. Derzeit lebt er mit seiner Frau, der Autorin Katherine Applegate, und seinen zwei Kindern in North Carolina. Gemeinsam mit ihr hat er über 150 Bücher geschrieben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 10.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783473384051
Verlag Ravensburger Buchverlag
Übersetzer Jaqueline Csuss
Verkaufsrang 26.349
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gone 2: Hunger

Gone 2: Hunger

von Michael Grant
(6)
eBook
6,99
+
=
Gone 3: Lügen

Gone 3: Lügen

von Michael Grant
(3)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Gone

  • Band 1

    24491100
    Gone 1: Verloren
    von Michael Grant
    (17)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    24604478
    Gone 2: Hunger
    von Michael Grant
    (6)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    24647019
    Gone 3: Lügen
    von Michael Grant
    (3)
    eBook
    6,99
  • Band 4

    33154414
    Gone 4: Rache
    von Michael Grant
    eBook
    6,99
  • Band 5

    37240229
    Gone 5: Angst
    von Michael Grant
    (2)
    eBook
    6,99
  • Band 6

    38713892
    Gone 6: Licht
    von Michael Grant
    (3)
    eBook
    6,99
  • Band 7

    67646910
    Gone 1 - 3: Verloren - Hunger - Lügen
    von Michael Grant
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Buch über Kinder, die alleine überleben müssen - schockierend und spannend bis zur letzten Seite! Ein Buch über Kinder, die alleine überleben müssen - schockierend und spannend bis zur letzten Seite!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die Uhr tickt...der Kampf untereinander geht weiter! Spannend und fesselnd wie der erste Teil! Die Uhr tickt...der Kampf untereinander geht weiter! Spannend und fesselnd wie der erste Teil!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Endlich geht die Geschichte um die Jugendblichen und ihren besonderen Fähigkeiten weiter! Jedes Buch der Reihe ist einfach nur klasse! Endlich geht die Geschichte um die Jugendblichen und ihren besonderen Fähigkeiten weiter! Jedes Buch der Reihe ist einfach nur klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Teil ist absolt klasse!

Wirkt unfertig
von Cora Lein aus Berlin am 14.06.2015

Inhalt: Viele Tage sind vergangen, seit die Erwachsenen verschwunden sind und die Kids auf sich allein gestellt sind. Viele Krisen konnte Sam abwehren, doch gegen den Hunger und die Dunkelheit scheint auch er machtlos zu sein … Schreibstil: Dieser Teil ist noch brutaler als der erste und zeitweise richtig widerlich. Ich würde... Inhalt: Viele Tage sind vergangen, seit die Erwachsenen verschwunden sind und die Kids auf sich allein gestellt sind. Viele Krisen konnte Sam abwehren, doch gegen den Hunger und die Dunkelheit scheint auch er machtlos zu sein … Schreibstil: Dieser Teil ist noch brutaler als der erste und zeitweise richtig widerlich. Ich würde als Mama lange überlegen müssen, ob ich mein Kind „Hunger“ lesen lassen würde. Der Stil ist sehr bildhaft und macht gutes Kopfkino, dennoch passiert nicht wirklich viel und ich bin mir nicht sicher ob ich diesen Teil lange in meinem Kopf halten kann. Mir fehlte einfach dieses aha-Erlebnis. Charaktere: Die Kids haben sich weiterentwickelt. Viele Charaktere, die im ersten Teil noch blass wirkten, bekommen hier schon fast eine Hauptrolle. Ich finde diese Entwicklung gut und bin gespannt wie es mit der Entwicklung der besonderen Fähigkeiten weitergeht. Cover: Das Cover passt perfekt – es ist Dunkel und mystisch. Fazit: Leider kann ich nicht wirklich viel über „Hunger“ sagen. Es wirkt wie ein Brocken, der hingeworfen wird ohne dass viel passiert. Dennoch war die Lesezeit durch das geschaffene Kopfkino spannend und ekelhaft zugleich. Ich vergebe 3 Sterne für den 2 Teil der „Gone-Reihe“ und empfehle sie jungen Lesern, welche Horrorgeschichten bzw. ekelhafte Wesen mögen und sich auf eine mystisch-dystopische Reise begeben möchte. Der erste Teil muss nicht gelesen werden um diesen zu verstehen – es wird alles erklärt.

Würdiger Nachfolger des 1. Teils als eBook
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2011

Im ersten Teil ging es hauptsächlich um den Verlust aller Menschen ab dem 15. Lebensjahr und deren unmittelbaren Konsequenzen. In diesem Teil geht es ums nackte Überleben. Die Auswirkungen fehlender Disziplin und aufgestellten Regeln, Rechten und Pflichten. Fehlende Demokratie bedeutet Anarchie. Und als ob die Kids nicht schon mit... Im ersten Teil ging es hauptsächlich um den Verlust aller Menschen ab dem 15. Lebensjahr und deren unmittelbaren Konsequenzen. In diesem Teil geht es ums nackte Überleben. Die Auswirkungen fehlender Disziplin und aufgestellten Regeln, Rechten und Pflichten. Fehlende Demokratie bedeutet Anarchie. Und als ob die Kids nicht schon mit sich selbst genug zu tun haben, lauert auch noch etwas Böses auf sie. Etwas, was schuld ist an dem Verschwinden der Erwachsenen. Ich finde diese Fortsetzung mehr als nur gelungen. Ich wünschte, ich könnte gleich weiter lesen. Michael Grant hat ein Talent dafür, die Gefühle anzusprechen. Man fiebert direkt mit. Man hat auch Angst, auch Hunger. Und man möchte mitkämpfen. Das Buch ist toll!!