Meine Filiale

Mach mich scharf! Erotische Geschichten

Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise ...

Mach mich... Band 1

Lucy Palmer

(13)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise voller erotischer Begegnungen, sexuellem Verlangen und ungeahnter Sehnsüchte ...

Ob mit dem Chef im SM-Studio,
heimlich mit einem Vampir,
mit zwei Studenten auf der Dachterrasse oder unbewusst mit einem Dämon ...

»Lucy Palmer schreibt einfach super erotische, romantische und lustvolle Geschichten, die sehr viel Lust auf mehr machen.« Trinity Taylor

INHALT:
1. Reine Chefsache
2. Führe mich nicht in Versuchung!
3. Der Eindringling
4. Stecken geblieben
5. Sex & Spiele
6. Beautiful Beast
7. Lustmassage
8. Gefangen
9. Ertappt
10. Seelenlos
11. Der Gentleman [nur im Internet]

LESEPROBE:

Beautiful Beast: ... So habe ich mir unser erstes Mal nicht vorgestellt, aber Dante ist in seiner Wildheit unglaublich sexy. Als ob er meine Lust riechen könnte, wandert sein Gesicht an mir herab. Er spreizt meine Beine und hält sie weit auseinander, bevor er die Lippen auf meine Öffnung presst, aus der mein Saft bereits herausläuft. Sein heißer Atem an meiner Spalte und seine raue Zunge schicken Blitze durch meinen Körper. Das Pochen an meiner Scham wird zu einem heftigen Klopfen, während Dante von mir kostet und mich mit flinken Zungenschlägen quält.
Ich höre ihn knurren, spüre sein erregtes Schnauben und weiß, dass er sich nicht mehr lange zurückhalten kann. Aber mir ergeht es nicht anders. Meine Finger wühlen durch sein Haar, als er plötzlich mit seinen Raubtieraugen zu mir aufschaut. Himmel, er sieht atemberaubend aus in seiner Wildheit!, denke ich.
Dante kniet sich zwischen meine Schenkel und ist dabei, sie noch ein Stück weiter zu spreizen. Dabei bewundere ich sein Sixpack. Hektisch bewegt sich sein Bauch, mein animalischer Liebhaber scheint wie von Sinnen. Sein Blick ist glasig und auf meine Schamlippen gerichtet, die sich ihm dunkelrot und geschwollen präsentieren, schutzlos und weit geöffnet. Mit einer Hand umgreift er seinen Schaft und zieht die Haut noch ein Stück zurück, sodass seine wulstige Eichel vollkommen freiliegt. Sie glänzt purpurn und aus der geschlitzten Öffnung quellen bereits die ersten Tropfen.
Dante kommt über mich, schenkt mir einen wilden, heißen Blick, der mich zum Kochen bringt, und umfasst meine Hüften.
Ohne Vorwarnung durchbricht er die erste Enge und treibt seine enorme Härte in mich, füllt mich voll aus. Die Wände meiner Vagina werden gedehnt und greifen zugleich nach seinem Schwanz, um ihn zu melken.
Genau wie zuvor zwingt Dante seine Lippen auf meinen Mund, raubt mir mit der Intensität des Kusses den Atem. Seine großen Hände pressen meinen Körper an sich, so als ob er in mir versinken möchte. Er ist so gewaltig und leidenschaftlich. ...

Lucy Palmer, die auch unter den Pseudonymen Inka Loreen Minden, Mona Hanke und Ariana Adaire schreibt, ist eine bekannte Autorin erotischer Literatur. Von ihr sind bereits über 50 Bücher, 9 Hörbücher, mehrere Übersetzungen und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.
Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Romantische Erotik - gepaart mit Liebe und Leidenschaft - findet sich in all ihren Storys, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen spielen.
Lucy Palmer liebt es, ihre Leser in andere Welten zu entführen, in denen es immer ein Happy End gibt.

"Lucy Palmer schreibt einfach supererotische, romantische und lustvolle Geschichten, die sehr viel Lust auf mehr machen." Trinity Taylor - Erotik Autorin der Serie "Ich will dich ..."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783940505866
Verlag Blue panther books
Dateigröße 804 KB
Verkaufsrang 37553

Weitere Bände von Mach mich...

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
3
3
0
1

Betthupferl zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilheim am 05.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die zehn Kurzgeschichten in diesem Buch sind abwechslungsreich, überraschend anders und sehr erotisch. Nur eins haben alle Geschichten gemeinsam: ihr Happyend und das gefiel mir richtig gut. Mal erzählen die Stories aus dem Alltag, mal aus dem Berufsleben oder sehr fantasievoll von Hexen, Dämonen oder Vampiren. Der Schreibstil v... Die zehn Kurzgeschichten in diesem Buch sind abwechslungsreich, überraschend anders und sehr erotisch. Nur eins haben alle Geschichten gemeinsam: ihr Happyend und das gefiel mir richtig gut. Mal erzählen die Stories aus dem Alltag, mal aus dem Berufsleben oder sehr fantasievoll von Hexen, Dämonen oder Vampiren. Der Schreibstil von Lucy Palmer ist flüssig, bildhaft und sehr sinnlich. Die Geschichten werden überwiegend aus der weiblichen Perspektive erzählt, aber vor allem die Geschichten mit einem Perspektivwechsel zwischen weiblichem und männlichem Protagonist gefielen mir besonders gut. Die prickelnden Stories haben die perfekte Länge für das Lesen im Bett allein oder auch zu zweit. Ich hatte eine interessante Lesezeit und kann dieses Buch nur empfehlen.

abwechslungsreiche, erotische Kurzgeschichten
von Dana am 15.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch gibt es 10 ganz verschiedene Geschichten rund um kleine, erotische Abenteuer. Jede Kurzgeschichte kann unabhängig von der jeweils nächsten gelesen werden, da sie unterschiedliche Personen behandeln und nicht aufeinander aufbauen. Ort, Zeit und Charaktere sind ganz verschieden angelegt, ebenso wie die Dinge, die be... In diesem Buch gibt es 10 ganz verschiedene Geschichten rund um kleine, erotische Abenteuer. Jede Kurzgeschichte kann unabhängig von der jeweils nächsten gelesen werden, da sie unterschiedliche Personen behandeln und nicht aufeinander aufbauen. Ort, Zeit und Charaktere sind ganz verschieden angelegt, ebenso wie die Dinge, die beschrieben werden. Neben realistischen Versionen gibt es auch ein paar Fantasy-Elemente in drei der Geschichten, so dass insgesamt eine abwechslungsreiche Mischung entsteht, bei der vermutlich für jeden etwas dabei sein sollte. Mir hat der Schreibstil von Lucy Palmer gut gefallen. Die Geschichten lassen sich flüssig lesen und auch die erotischen Ausdrücke empfand ich als sehr angenehm. Es ist nicht zu derb oder vulgär, sondern recht ansprechend gestaltet und dabei klingt trotzdem nicht alles langweilig gleich. Durch den Wechsel in den Erzählerperspektiven, Orten und Personen ist jede Story sehr individuell und lässt einen in eine neue, kleine Welt eintauchen. Mal berichtet eine Frau aus der Ich-Perspektive, dann ein Mann oder es gibt einen übergeordneten Erzähler. So verändert sich jeweils der Blickwinkel und auch die Intensität mit der man in die jeweiligen Protagonisten eintauchen kann. Häufig bleiben die Charaktere eher etwas blass, aber in den kurzen, erotischen Abenteuern geht es auch nicht unbedingt darum, die Personen gut kennen zu lernen, sondern einfach zu lesen, was sie erlebt haben, was sie erregt und in ihre Träume begleitet. So unterschiedlich, wie die Personen selbst, sind auch ihre Wünsche, Vorstellungen und Fantasien. Es geht in den Geschichten nicht nur um den Sex an sich, sondern auch viel um Gedanken, Erregung und verschiedene Möglichkeiten mit der Lust des Gegenüber oder auch der eigenen zu spielen. Das passte sehr gut zum Buchtitel und beleuchtet Seiten, die in anderer erotischer Lektüre eher nebenbei oder recht kurz abgehandelt werden. Aufgrund der kürze der jeweiligen Geschichte geht die Handlung an sich aber natürlich auch nicht so extrem in die Tiefe. Nicht alles von der Handlung hat mich komplett angesprochen, aber die Geschmäcker sind ja auch verschieden und ich denke, am Ende wird jeder was finden, was ihm gut gefällt, selbst wenn auch Passagen dabei sind, die man vielleicht nicht so ansprechend findet. Die Mischung insgesamt hat mir auf jeden Fall ganz gut gefallen. In manchen Kurzgeschichten begleitet man normale Menschen, es gibt in anderen aber auch Vampire, Gestaltenwandler und Dämonen. Da dies bereits im Klappentext stand, war ich nicht überrascht und mir haben die Fantasyelemente nichts ausgemacht. Andere Leser mögen in erotischer Lektüre vielleicht lieber reale Situationen. Eine der Kurzgeschichten war leider gar nicht meins, das liegt aber nicht unbedingt daran, dass es dort nichtmenschliche Beteiligung gab, sondern vielmehr am Aufbau und Ausbau der Geschichte an sich. Ich konnte mich da irgendwie nicht so einfinden und mochte auch den Aspekt der zunächst unfreiwilligen Vereinigung nicht besonders. Fazit Eine bunte Mischung an erotischen Kurzgeschichten, die mich zwar nicht alle komplett angesprochen haben, insgesamt aber eine abwechslungsreiche, gut lesbare Mischung ergeben. Ich denke, es sind für unterschiedliche Geschmäcker Geschichten dabei und den Schreibstil an sich empfand ich als angenehm und schön gestaltet, nur in die eine Story konnte ich mich irgendwie nicht einfinden. Nicht ganz so prickelnd und mitreißend, wie das andere Buch der Autorin, das ich gelesen habe, aber vermutlich dennoch nicht das letzte.

Ich kann es euch empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 11.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tatsächlich habe ich sehr viel Spaß daran, Erotikbücher zu rezensieren, weil die meisten Leser und Leserinnen es nicht zugeben wollen, dass die ein Buch aus diesem Genre lesen. Warum eigentlich? Mittlerweile sollte sich doch Niemand mehr dafür schämen. Außerdem finde ich es super interessant, welche Fantasien die Menschen habe... Tatsächlich habe ich sehr viel Spaß daran, Erotikbücher zu rezensieren, weil die meisten Leser und Leserinnen es nicht zugeben wollen, dass die ein Buch aus diesem Genre lesen. Warum eigentlich? Mittlerweile sollte sich doch Niemand mehr dafür schämen. Außerdem finde ich es super interessant, welche Fantasien die Menschen haben und diese in Büchern niederschreiben. Denn jedes Buch basiert auf eigenen Gedanken und auch Fantasien. Dieses Buch ist, meiner Meinung nach, wieder sehr gut zu lesen und ich habe kein einziges Mal lachen oder die Stirn runzeln müssen, weil es abstoßend oder unrealistisch geschrieben ist. Es ist wieder eine gute Möglichkeit, seine eigene Fantasie anzuregen und hat einen angenehmen Umfang für eine Sammlung an erotischen Geschichten. Ich kann es euch nur empfehlen und scheut euch nicht, euch mal an dieses Genre zu wagen.

  • Artikelbild-0
  • 1. Reine Chefsache, 2. Führe mich nicht in Versuchung!, 3. Der Eindringling, 4. Stecken geblieben, 5. Sex & Spiele, 6. Beautiful Beast, 7. Lustmassage, 8. Gefangen, 9. Ertappt, 10. Seelenlos, 11. Der Gentleman [nur im Internet]