Meine Filiale

Wer Grenzen zieht, kann Wege öffnen

Das Tao der Erziehung

Bernhard Moestl

eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kinder spiegeln das Verhalten ihrer Eltern wider. Daran sollten Väter und Mütter denken, wenn sie sich von ihren Kindern provoziert oder überfordert fühlen. Bernhard Moestl, der erfolgreiche Vermittler asiatischen Denkens, sieht in Eltern Reisebegleiter, die ihre Kinder in die Welt führen. Doch Väter und Mütter müssen sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe wappnen: Sie sollten wissen, woher sie selbst kommen und wo sie stehen. Sie sollten in der Lage sein, die Grenzen zwischen Freiheit und Führung sensibel zu ziehen. Und sie sollten spüren, wann es Zeit ist, sich voller Vertrauen in die Eigenständigkeit der Kinder zurückzuziehen. Mit diesem »Drei-Wege-Konzept« bietet Moestl all jenen Orientierung und Denkanstöße, die im Dickicht der Erziehungsrezepte den Überblick verloren haben - die ideale Vorbereitung, um kleine Menschen in ein glückliches Leben zu begleiten.

Wer Grenzen zieht, kann Wege öffnen von Bernhard Moestl: als eBook erhältlich!

Bernhard Moestl , geb. 1970 in Wien, stammt aus einer Lehrerfamilie und lernte so schon sehr früh verschiedene pädagogische Ansätze kennen. Er hat auf zahlreichen Reisen Asien erkundet und als Reisebegleiter viele Menschen geführt. Ein zentrales und prägendes Erlebnis war sein Aufenthalt im Shaolin-Kloster, wo er zusammen mit den Mönchen lebte und ihre Gedankenmacht studierte. Seine Erfahrungen dort veranlassten ihn auch zum Schreiben seines Bestsellers "Shaolin -Du musst nicht kämpfen, um zu siegen". "Wer Grenzen zieht, kann Wege öffnen" ist nach "Die Kunst, einen Drachen zu reiten" der Abschluss seiner Gedanken-Triologie.

"Gute Erziehung entsteht in der Bereitschaft sich ehrlich mit sich selbst, seinem Kind und den echten Anforderungen des Lebens auseinander zu setzen. Ich kann und ich möchte niemandem einen Rat geben. Alles, was Sie in Wirklichkeit benötigen ist schon in Ihnen vorhanden. Sie müssen es sich nur bewusst machen."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426400951
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 625 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0