Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Creepers

Thriller

(12)
Asbury Park, New Jersey: In einer kalten Oktobernacht dringt eine Gruppe von fünf Abenteurern in ein ehemaliges Luxushotel ein. Das Paragon Hotel ist vor hundert Jahren von einem exzentrischen Millionär in Form einer Maya-Pyramide erbaut worden – und es steht seit dreißig Jahren leer. Die fünf Eindringlinge suchen den ultimativen Kick. Doch der kommt ganz anders, als sie es sich vorgestellt hatten. In dem halb verfallenen Gebäude ist die Vergangenheit unerwartet lebendig – und hinterhältig. Und sie fordert einen hohen Preis: Die Nacht verwandelt sich in einen Alptraum des Schreckens, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …

Creepers von David Morrell: Spannung pur im eBook!
Portrait
David Morrell, 1943 geboren, ist promovierter Literaturwissenschaftler und hat bisher 28 Spannungsromane veröffentlicht, die in 26 Sprachen übersetzt wurden. Seit er die Figur des John Rambo erfand, gilt er als Vater des modernen Actionthrillers. In "Der Opiummörder" zeigt er eine ganz neue Seite seines Könnens.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426400203
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 808 KB
Übersetzer Christine Gaspard
Verkaufsrang 27.120
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein gut geschriebener unheimlicher Thriller, in dem nicht die Charaktere, sondern die Umgebung und die Stimmung im Vordergrund stehen. Gelungen, wenn auch recht vorhersehbar. Ein gut geschriebener unheimlicher Thriller, in dem nicht die Charaktere, sondern die Umgebung und die Stimmung im Vordergrund stehen. Gelungen, wenn auch recht vorhersehbar.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Packender Actionthriller. Eine Gruppe junger Großstadtabenteurer steigt in ein stillgelegtes Hotel ein. Doch schnell wird aus dem Spaß blutiger Ernst. Nervenzerfetzend. Packender Actionthriller. Eine Gruppe junger Großstadtabenteurer steigt in ein stillgelegtes Hotel ein. Doch schnell wird aus dem Spaß blutiger Ernst. Nervenzerfetzend.

Michael Lebar, Thalia-Buchhandlung Soest

Echt zu empfehlen und spannend bis zur letzten Seite. Echt zu empfehlen und spannend bis zur letzten Seite.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Leidlich aufregend, obwohl die Story Potential hat. Interessant ist hauptsächlich, dass Morrell der Erfinder von Rambo ist. Leidlich aufregend, obwohl die Story Potential hat. Interessant ist hauptsächlich, dass Morrell der Erfinder von Rambo ist.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ziemlich gruselig, sehr spannend und blutig geschrieben. Im halbdunkel durch unbekanntes Terrain zu stolpern- für manche witzig, dich in diesem Fall eher tödlich. Super gemacht! Ziemlich gruselig, sehr spannend und blutig geschrieben. Im halbdunkel durch unbekanntes Terrain zu stolpern- für manche witzig, dich in diesem Fall eher tödlich. Super gemacht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 20.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein stillgelegtes Hotel verwandelt sich für fünf Menschen in das wahre Grauen. Damit beginnt auch für den Leser ein schrecklich spannendes Abenteuer, das sich zu lesen lohnt!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Action pur vom Erfinder von "Rambo". Konsequent spannend und wirklich atemberaubend spannend erfindet Morrell hier eine Schatzsuche ohnegleichen und ohne Rücksicht auf Verluste.

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Schwalbach am 24.11.2015

Das Buch ist vom Anfang bis zum Ende sehr spannend, so dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Aufgrund der Kurzbeschreibung war ich zunächst gespannt, da ich keine übermäßig unrealistischen Thriller mag. David Morrell ist es gelungen eine extrem spannende nachvollziehbarere nicht ganz so gewöhnliche... Das Buch ist vom Anfang bis zum Ende sehr spannend, so dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Aufgrund der Kurzbeschreibung war ich zunächst gespannt, da ich keine übermäßig unrealistischen Thriller mag. David Morrell ist es gelungen eine extrem spannende nachvollziehbarere nicht ganz so gewöhnliche Geschichte zu erzählen.