Warenkorb
 

Fesselndes Geheimnis

BDSM Roman

(2)
Ein Spiel um Dominanz und Vertrauen – und eine Spur zu einem ebenso fesselnden wie mörderischen Geheimnis.

Auf den Spuren ihres verschwundenen Vaters stößt die junge Christine auf den schillernden Club „La Belle Folie“, der sinnliche Lustspiele veranstaltet. Sich sicher, dass die fremden und erregenden Spiele mit seinem Verschwinden zu tun haben, beschließt sie dem geheimen Doppelleben ihres Vaters auf den Grund zu gehen. Mit Hilfe des undurchsichtigen Vincent, der bereit ist, Christine alles über die Sinnlichkeit von Dominanz und Unterwerfung zu lehren, findet sie Aufnahme in den Club. Schon bald gerät sie in den Sog einer Lust, die ebenso fesselnd wie gefährlich ist. Aber kann sie Vincent wirklich trauen?
Portrait
Antje Ippensen ist eine Mannheimer Autorin. Sie publiziert seit 1989 und ihre Texte wurde bereits vielfach prämiert (u.a. beim Kurt-Laßwitz-Preis und beim FDA Preis für phantastische Kurzgeschichten). Neben dem Schreiben von phantastischen oder S/M-erotischen Kurzgeschichten verwirklicht sie mit einer Freundin verschiedene künstlerische Projekte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 30.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942602-03-7
Verlag Elysion Books
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,3 cm
Gewicht 204 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 55.027
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Szenekundig
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nett und unterhaltsam, streckenweise auch durchaus erregend geschrieben, wobei vor allem die gute und niveauvolle, augenscheinlich (gerade in diesem Genre sonst eher selten!) einmal wirklich kundige Wiedergabe der BDSM-Szenen überzeugt.

Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelsenkirchen am 10.06.2011

Ein spannendes und interessantes Buch. Es lässt sich leicht lesen. Eine schöne Sommerlektüre, die man wunderbar an einem Strand lesen kann.