Warenkorb
 

Die zeitlose Ayurveda-Küche

Heilkraft unserer Nahrung. Viele vegane Rezeptideen

Die Jahrtausende alte ayurvedische Gesundheitslehre behauptet, Nahrung sei Gott, der Kochprozess eine alchemistische Heilzeremonie und die Nahrungsaufnahme ein Opferritual auf dem Altar unseres Verdauungsfeuers.
Bringen wir heutzutage unserer Nahrung noch so etwas wie Respekt entgegen?
Wie sehr unterscheidet sich der Mensch des modernen Industriezeitalters vom Steinzeitmenschen was seine Essweise anbelangt?
Wer is(s)t authentischer?
Der Steinzeitmensch, welcher seine Beute mit den eigenen Händen tötete und das Fleisch roh verzehrte? Oder der moderne Mensch, welcher in weniger als 5 Minuten seinen Hunger an der nächsten Straßenecke in aller Hast befriedigt?
Die richtige Nahrung für jeden Menschen zu wählen heißt, das Krankheitsrisiko bzw. die Abwehrschwäche um 50 % zu reduzieren. So wird tägliches Kochen ein wichtiger Beitrag zur Selbstheilung bzw. Eigentherapie.

Was ist das Besondere an gerade diesem Kochbuch und worin unterscheidet es sich von den anderen dieser Art?

- Erstmals wird es eine komplette Auflistung der Energetik der Nahrungsmittel in deutscher Sprache geben.
- Die ayurvedische Ernährungslehre hat einen Jahrtausende alten Erfahrungsschatz auf dem Gebiet des Vegetarismus. Dies kann viele Menschen vor einseitiger Ernährung, chronischen Stoffwechselstörungen oder Allergien bewahren.
- Die Methode der Zubereitung von Heilnahrung wird beschrieben.
- Nach der Lektüre dieses Buches können Sie, für sich selbst, entsprechend Ihrer Konstitution, der jeweiligen Jahreszeit und Ihrer momentanen Verdauungskraft ein schmackhaftes Essen zubereiten.
- Entsprechende Menüvorschläge für Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt es als Tabellen für jeden Typus.
- Tabelle der Charaktermerkmale der Konstitutionstypen.
- Einen neuartigen Typ-Test
Die toxischen Nahrungskombinationen, die man vermeiden sollte.


Warum ist die Ayurveda-Küche immer noch zeitgemäß?
Was macht eine Ayurveda-Küche aus?
Der Typ-Test
Die Grundlagen der Ayurveda-Ernährung
Wie isst man sich gesund: ¿Die Goldenen Essregeln¿
Wie isst man sich krank?
Die toxischen Nahrungskombinationen
Kleine Lebensmittelkunde
Saisonale & typgerechte Basisrezepte:
Suppen
Fingerfood & Chutneys
Gemüsegerichte & Currys
Desserts & Masalas
Brote
Tabelle der VPK-Nahrungsmittel
Tabelle der Nahrungsmittel & Speisen für Kinder
ABC der wichtigsten Krankheiten & Diätregeln
Bezugsquellen von ayurvedischen Grundnahrungsmitteln

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum Juni 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941706-37-8
Verlag Narayana
Maße (L/B/H) 28,7/20,5/3,2 cm
Gewicht 1560 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.