Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unser wildes freies Leben

Ein Pazifiktörn

(1)

Auch der Nachfolgeband des Erfolgsbuchs „Willkommen im Paradies“ wurde mit dem Herzen, einem großen Schuss Selbstironie und in schonungsloser Ehrlichkeit geschrieben.

Wieder ist es Winter in Deutschland, Birgit und Björn schließen ihr Stelzen-Straßentheater und brechen zum nächsten Segelabenteuer auf. 30 Kilometer nördlich von Cebu City wartet ihre technisch ziemlich bescheiden ausgestattete 10-Meter-Yacht zwischen ein paar Schiffsgerippen in einer Marina, die jeder herkömmlichen Vorstellung spottet, MI COLUMPIO aber zuverlässig ein halbes Jahr lang vor Taifunen geschützt hat.

Voller Ungeduld wollen sie hinaus aufs Meer, das wie der Himmel vom tiefsten Blau bis zum leuchtenden Türkis strahlt, jedoch verlangt die Wirklichkeit, zunächst in mühevollster Handarbeit die erheblichen Schäden aus der langen Liegezeit zu beseitigen. Und noch ehe sie auf den abgelegenen Inseln wieder voll Begeisterung neue Menschen kennen lernen können, hält das Schicksal eine echte Herausforderung für die beiden Lebenskünstler bereit: Birgit entdeckt, dass sie im dritten Monat schwanger ist. Kurzfristig macht sich Panik breit an Bord, aber dann siegen Optimismus und unerschütterliches Selbstvertrauen über die Angst vor dem Verlust der Freiheit. Wo steht denn geschrieben, dass Segeln mit einem Baby nicht möglich sein soll?

Voll Mut und Lässigkeit meistern die werdenden Eltern eine Schwangerschaft, die zwischen den Philippinen und Papua-Neuguinea nicht nur von Piratenattacken und technischen Pannen, sondern auch von heftiger Seekrankheit zwischen Squalls und meterhohen grauen Wellenbergen belastet wird, was die jungen Eltern – fünf Monate nach der glücklichen Geburt in Deutschland – nicht davon abhält, zurückzukehren und ihren Traumtörn nach Australien samt Baby zu vollenden. Dass alle drei dafür immer wieder einen hohen Preis bezahlen müssen, wird nicht verschwiegen in diesem außergewöhnlich spannenden Buch, das nicht nur Freunde Papua-Neuguineas und Fahrtensegler faszinieren wird.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783768883160
Verlag Delius Klasing
Dateigröße 1112 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Unser wildes freies Leben

Unser wildes freies Leben

von Birgit Maschler
eBook
9,99
+
=
Allein über den Atlantik

Allein über den Atlantik

von Johannes Erdmann
eBook
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Ich frage mich,
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2011
Bewertet: Taschenbuch

was der Titel mit dem Inhalt des Buches zu tun hat. Die Spannung im Buch hält sich sehr in Grenzen. Wer hier ein mitreissendes Abenteuer unter Segeln erwartet ist verkehrt. Wer ein Buch über Schwangerschaft auf See und sonstige persönliche Problematiken sucht, kann es gerne lesen. Im zweiten Teil... was der Titel mit dem Inhalt des Buches zu tun hat. Die Spannung im Buch hält sich sehr in Grenzen. Wer hier ein mitreissendes Abenteuer unter Segeln erwartet ist verkehrt. Wer ein Buch über Schwangerschaft auf See und sonstige persönliche Problematiken sucht, kann es gerne lesen. Im zweiten Teil findet man kaum eine Seite ohne den Namen des Kindes. Das Buch macht keine Lust auf ein wildes freies Leben unter Segeln.