Wollen Sie wirklich Wissenschaftler werden?

...dann los!

(1)
Die große Warnung
 Sie wollen die Welt besser verstehen? Sie wollen helfen, dass wir die Welt besser verstehen? Sie wollen Wissenschaftler werden. Wollen Sie das wirklich?
Ziehen Sie „Wissenschaft“ als Beruf nur als Berufung in Betracht. Denken Sie über eine Zukunft in Labor und Forschung nur nach, wenn es gar nicht anders geht. Nur wenn Sie sich getrieben fühlen, Wissenschaft zu machen. Nur wenn es das ist, was Sie wirklich wollen, und wenn nichts anderes infrage kommt. Bleiben Sie der Wissenschaft lieber fern, wenn Sie insgeheim damit liebäugeln, als Arzt von Ihren Patienten angehimmelt zu werden, als Banker die dicke Kohle einzusacken oder im Rampenlicht vor Fernsehkameras das planmäßige Klatschen von verschwitzen Händen zu genießen.
Ihre Chancen, Wissenschaftler zu werden, stehen gut, wenn Ihnen gar nicht in den Sinn kommt darüber nachzudenken, dass Sie Ihren ehemaligen Mitschüler, der jetzt mit ein paar Helfern in einer kleinen Firma Kloschüsseln anschraubt, Dächer deckt oder am laufenden Meter Reifen wechselt, nie mehr finanziell einholen werden.
Sie wollen trotzdem forschen? Sie finden Ihren Lebensstil unwichtig, Hauptsache, Sie können Wissenschaft machen? Dann sind Sie geeignet!
Und eines kann Ihnen verraten, trotz allem, was Sie in diesem Buch lesen werden: Wissenschaft macht wirklich Spaß. Wissenschaftler zu sein ist ein Traumberuf!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 214
Erscheinungsdatum 04.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8274-2755-7
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Maße (L/B/H) 19,1/13,1/1,5 cm
Gewicht 224 g
Auflage 2011. 2011
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wollen Sie wirklich Wissenschaftler werden?

Wollen Sie wirklich Wissenschaftler werden?

von Axel Brennicke
(1)
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Die Physik der Zukunft

Die Physik der Zukunft

von Michio Kaku
(5)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Realistisch und zum Schmunzeln
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2011

Dieses Buch sollte man bestenfalls zur Hand nehmen, wenn man sein Studium noch gar nicht begonnen hat. Oder gerade fertig ist. Spätestens jedoch während der Doktorarbeit kann es einem die Augen öffnen für so manche Dinge, die man im Unibetrieb noch erwarten kann und die leider sehr üblich sind.... Dieses Buch sollte man bestenfalls zur Hand nehmen, wenn man sein Studium noch gar nicht begonnen hat. Oder gerade fertig ist. Spätestens jedoch während der Doktorarbeit kann es einem die Augen öffnen für so manche Dinge, die man im Unibetrieb noch erwarten kann und die leider sehr üblich sind. Fächerübergreifend (aber mit Fokus auf den Naturwissenschaften) berichtet Herr Brennicke von den häufigen Aufgaben des Wissenschaftlers in der jeweiligen Stufe der Karriereleiter, die leider nicht unbedingt direkt mit der Wissenschaft zu tun haben bzw. ein notwendiges Übel darstellen. Vielleicht hilft dieses Büchlein damit dem ein oder anderen klarzumachen, dass die (Natur-)Wissenschaft doch nichts für ihn ist. Wissenschaftler sein ist ja schliesslich kein Job - sondern eine Berufung! (-: Dabei kann sich der Autor den ein oder anderen Seitenhieb auf andere wissenschaftliche Disziplinen oder das angebliche Privatleben eines Wissenschaftlers (Kinder zeugen? Pühhh..) nicht verkneifen. Mitunter ist sein Ton auch zynisch und desillusioniert. Alles in allem ist es jedoch ein kurzweiliges Buch, das mich manches Mal zum Schmunzeln verleitete, das man jedoch nicht in allen Belangen vollkommen ernst nehmen sollte. Empfehlenswert auf jeden Fall für Studierende und angehende Doktoren!