Warenkorb
 

Das Schrebergarten-Buch

An den Spaten - fertig - los!

Schrebergärten sind schon lange nicht mehr spießig. Waren es einst hauptsächlich Gartenliebhaber über 50, die in ihren kleinen Parzellen Blumen, Gemüse und Obst anbauten, so geht seit dem Jahr 2000 beinahe die Hälfte aller Neuverpachtungen an Familien mit Kindern. Groß- wie Kleinstädter nutzen die eigene kleine Gartenfläche als grünen Erholungs- und Naturraum, in dem sie den Alltag hinter sich lassen. Die anfallenden Gartenarbeiten werden dabei zum Gemeinschaftsprojekt, bei dem Jung und Alt Hand anlegen:
Für all jene, die nicht zu den alteingesessenen Schrebergärtnern zählen und gerade erste Gartenerfahrungen sammeln, bietet ”Das Schrebergarten-Buch“ (BLV Buchverlag) alles, was sie wissen müssen. Eingeteilt in die Gartentypen ‚Nutzgarten’, ‚Ökogarten’ und ‚Ziergarten’, vermittelt das Buch kapitelweise fundiertes, kompaktes Praxiswissen. Das Autorenduo spricht Schrebergarten-Neulinge direkt an und gibt konkrete Anleitungen und Ratschläge. Zwischen den Kapiteln werden Porträts erfahrener Kleingärtner eingestreut, die den Leser unterhalten, ihm als Inspirationsquelle dienen und die menschlichen sowie pflanzlichen Besonderheiten des Schrebergärtnerlebens nahe bringen. Als konkrete Vorbilder zum Nachbauen regen acht maßstabsgerechte Echtpläne existierender Schrebergärten an. "Das Schrebergarten-Buch" ist ein Grundlagenbuch, das dank seiner großflächigen, emotionalen und inspirierenden Bilder, neben Praxiswissen und konkreten Gestaltungstipps vor allem Spaß am Schrebergärtnern vermittelt. Auch für jene, die schon länger einen Kleingarten besitzen, hält das Buch eine Menge Anregungen bereit, wie man die grüne Oase noch besser nutzen und genießen kann. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Bayerischer Kleingärtner e.V..
Portrait
Angelika Feiner studierte Gartenbauwissenschaft an der TU München und in Weihenstephan. Nach ihrem Diplomabschluss wechselte sie zum Landesverband Bayerischer Kleingärtner e.V. (LBK), für den sie seit 2000 als Landesfachberaterin tätig ist. Dort kann sie selbst erfahrenen Kleingärtnern fundiertes Wissen und praxistauglichen Rat mit auf den Weg geben.

Der gebürtige Allgäuer Martin Rist studierte Landschaftsarchitektur an der Fachhochschule Weihenstephan in Freising. Als erfahrener Landschaftsarchitekt leitete er unter anderem die Projektplanungen für die bayerischen Landesgarten-schauen in Amberg (1996) und Neumarkt (1998). Seit über zehn Jahren steht er dem Landesverband Bayerischer Kleingärtner e.V. (LBK) als Geschäftsführer vor und arbeitet nebenbei noch immer in einem Büro für Landschaftsarchitektur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum Februar 2011
Sprache Deutsch
EAN 9783835407558
Verlag BLV Buchverlag
Maße (L/B/H) 24,1/23,3/1,5 cm
Gewicht 597 g
Abbildungen mit 160 farbigen Abbildungen und 8 Illustrationen
Illustrator Griesbeckdesign
SPECIAL (Taschenbuch)
SPECIAL (Taschenbuch)
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.07.2019

Sehr informativ. Wir als neue Schrebergärtner konnten dem Buch viele nützliche Tipps entnehmen und haben auch viele Anregungen für die optimale Nutzung unseres Garten dadurch gefunden.