Komödie in Moll

Erzählung

Wim und Marie haben sich im besetzten Holland dem Widerstand gegen die Nazis angeschlossen und verstecken in ihrem Haus den Juden Nico. Trotz angespannter Situation gibt es Momente der Innigkeit und das Gefühl der Zusammengehörigkeit. Bis Nico sich eine dumme Erkältung zuzieht, stetig schwächer wird und schließlich stirbt. Wie wird man nun die Leiche eines rechtlosen Juden los, ohne sich selbst und den Widerstand zu gefährden?
›Komödie in Moll‹ erschien 1947 im renommierten Exil-Verlag Querido in Amsterdam und ab 1988 in verschiedenen Ausgaben des S. Fischer Verlags. Die amerikanische Übersetzung wurde 2010 weltweit gefeiert.

Portrait
Hans Keilson wurde 1909 in Bad Freienwalde geboren. Der Arzt und Schriftsteller emigrierte 1936 in die Niederlande, wo er bis zu seinem Tod 2011 lebte. Sein erster Roman ›Das Leben geht weiter‹ erschien 1933 bei S. Fischer. Die Novelle ›Komödie in Moll‹ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und 2010 zum Weltbestseller. Hans Keilson wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, zuletzt mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis, der Moses-Mendelssohn-Medaille, der Humboldt-Medaille und dem »Welt«-Literaturpreis.

Marita Keilson-Lauritz ist Literaturwissenschaftlerin und lebt in den Niederlanden. Das Thema Homosexualität und Literatur bildet einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Sie hat zahlreiche Publikationen vorgelegt, u.a. zu Stefan George und seinem Kreis sowie zu den Anfängen der Schwulenbewegung.

Heinrich Detering ist Professor für deutsche und vergleichende Literatur an der Universität Göttingen und Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. 2005 hat er, zusammen mit Gerhard Kurz, Hans Keilsons ›Werke in zwei Bänden‹ herausgegeben.
Zitat
»ein feingeistiges, spannendes, unglaublich realitätsnahes und zuweilen mit bitterem Humor durchtränktes kleines Kammerspiel«

Heike Geilen, tabularasa, 6.8.2014
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19189-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/1,3 cm
Gewicht 112 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Komödie in Moll

Komödie in Moll

von Hans Keilson
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=
Geschichte der deutschsprachigen Literatur seit 1945

Geschichte der deutschsprachigen Literatur seit 1945

von Ralf Schnell
Buch (gebundene Ausgabe)
27,99
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.