Warenkorb
 

Herbstgold

(1)
Frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand! wollen Ilse, Alfred, Jir(í, Herbert und Gabre auch über 80-jährig noch hoch hinaus. Alfred, der 100-jährige Diskuswerfer aus Wien, Jiri, der 82-jährige Hochspringer aus Tschechien, Ilse, die 85-jährige Kugelstoßerin aus Kiel, der 93-jährige Herbert aus Stockholm und Gabre aus Italien - als Lebensmittelpunkt verbindet sie alle der Sport. Beim Hochsprung, Diskuswerfen und Kugelstoßen laufen sie zur Hochform auf und fürchten weder Tod noch Teufel bei dem Versuch, das Siegertreppchen zu erklimmen! Der Dokumentarfilm "Herbstgold" erzählt von der Erfüllung eines Traums. Regisseur Jan Tenhaven zeigt den etwas trotzigen, ehrgeizigen, manchmal aber auch sehr humorvollen Wettlauf der Senioren gegen die Zeit. Das Alter mit all seinen Widersprüchen ist für den Film kein Anlass zu Sorge, pessimistischen Zukunftsaussichten und Statistiken, sondern auch Gelegenheit, sich zentralen Tabus auf witzige und selbstironische Art zu nähern. "Herbstgold" ist eine Hommage an das Leben, nicht glatt und faltenfrei, aber voller Humor und Willenskraft.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 10.12.2010
Regisseur Jan Tenhaven
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 4047179549387
Genre Dokumentation
Studio Indigo
Spieldauer 95 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 5.226
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sportlich, interessant, amüsant, ungewöhnlich
von Sebastian-J aus Nürnberg am 22.11.2010

Ich glaube, so wie im Titel genannt, könnte man den Film am Besten beschreiben. Bei "Herbstgold" handelt es sich um einen Dokumentarfilm, frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand". Alfred, Jiri, Herbert und Gabre sind bereits über 80jährige Menschen, deren Lebensmittelpunkt nach wie vor der Sport bedeutet. Regisseur Jan Tenhaven... Ich glaube, so wie im Titel genannt, könnte man den Film am Besten beschreiben. Bei "Herbstgold" handelt es sich um einen Dokumentarfilm, frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand". Alfred, Jiri, Herbert und Gabre sind bereits über 80jährige Menschen, deren Lebensmittelpunkt nach wie vor der Sport bedeutet. Regisseur Jan Tenhaven zeigt den etwas trotzigen, ehrgeizigen, manchmal aber auch sehr humorvollen Wettlauf der Senioren gegen die Zeit. Das Alter mit all seinen Widersprüchen ist für den Film kein Anlass zu Sorge, pessimistischen Zukunftsaussichten und Statistiken, sondern Gelegenheit, sich zentralen Tabus auf witzige und selbstironische Art zu nähern. Die Thematik hat Regisseur Tenhaven äußerst kurzweilig umgesetzt. Es macht einfach Spaß, den Senioren bei ihrem Betätigungsfeld, sei es Diskuswerfen, Hochsprung oder Kugelstoßen zuzuschauen und, ja, auch zu bewundern. Die "Hauptfiguren" des Films zeigen in erfrischender Weise, dass das Älterwerden nicht klischeehaft verlaufen muss, sondern es an jedem selbst liegt, was man daraus macht. Die DVD enthält auch einiges interessantes Bonusmaterial, u. a. ein Interview mit dem Regisseur, "erweiterte Szenen", eine Making of-Fotogalerie und einen Premierenkurzfilm. Die Extras kann man gut als Ergänzung zum eigentlichen Film ansehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese anzuschauen. Alles in allem ein erfrischender Film, mit einem etwas ungewöhnlicheren Thema, da oftmals doch klischeehaftes Denken bevorzugt wird. Alles in allem aber unbedingt zu empfehlen!