Warenkorb
 

Der Grüffelo

(11)
Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. Die kleine Maus ist allein im Wald unterwegs und trifft den Fuchs, der sie zur Götterspeise einlädt, die Eule, die sie zum Tee bittet und die Schlange, die sie zu Gast beim Schlangen-Mäuse-Fest lädt. Die kleine Maus aber droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Den hat sie sich nur ausgedacht, denn Grüffelos gibt es doch gar nicht..., oder?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 13.01.2011
Regisseur Jakob Schuh, Max Lang
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4010324029300
Genre Animation/Kinderfilm
Studio Concolino
Originaltitel The Gruffalo
Spieldauer 25 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.619
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Knaller für die "Kurzen"“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer`s Weihnachten im ZDF verpasst hat,kann sich nun freuen:der Grüffelo ist beim Animationsfilm angekommen und auf DVD sowohl für die "Kurzen" als auch ihre Eltern ein Genuss.Mit Heike Makatsch`s Stimme erzählt Mama Eichhorn ihren Kindern die Geschichte,die auch im Bilderbuch nun schon fast Klassikerstatus erreicht hat.Die kleine Maus im Wald,die sich ihre Fressfeinde auf geschickte Art und Weise vom Hals hält und auch mit wahren Monstern umzugehen weiss.In 25(!) Minuten steigt die Spannung (also nix für ganz Kleine!),aber noch gelungener Auflösung erklingt das Gleiche wie beim Bilderbuch:"Nochmal gucken,biiitte!!!" Wer`s Weihnachten im ZDF verpasst hat,kann sich nun freuen:der Grüffelo ist beim Animationsfilm angekommen und auf DVD sowohl für die "Kurzen" als auch ihre Eltern ein Genuss.Mit Heike Makatsch`s Stimme erzählt Mama Eichhorn ihren Kindern die Geschichte,die auch im Bilderbuch nun schon fast Klassikerstatus erreicht hat.Die kleine Maus im Wald,die sich ihre Fressfeinde auf geschickte Art und Weise vom Hals hält und auch mit wahren Monstern umzugehen weiss.In 25(!) Minuten steigt die Spannung (also nix für ganz Kleine!),aber noch gelungener Auflösung erklingt das Gleiche wie beim Bilderbuch:"Nochmal gucken,biiitte!!!"

„Was soll das für ein Tier sein?“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Hier wurde ein Kinderbuchklassiker wirklich wunderbar verfilmt. In der deutschen Version vermitteln Christian Ulmen, Heike Makatsch und der große Otto Sander uns ein Gefühl, als wäre man selbst gerade im Wald und auf der Spur des Grüffelos. Nur sind wir keine Maus, die sich dieses Ungeheuer eigentlich nur ausgedacht hat, um die anderen Tiere zu verschrecken. Aber da trifft sie plötzlich den echten und muss sich etwas raffiniertes überlegen! Mein persönlicher Spitzenkandidat für den Oscar als bester animierter Kurzfilm! Hier wurde ein Kinderbuchklassiker wirklich wunderbar verfilmt. In der deutschen Version vermitteln Christian Ulmen, Heike Makatsch und der große Otto Sander uns ein Gefühl, als wäre man selbst gerade im Wald und auf der Spur des Grüffelos. Nur sind wir keine Maus, die sich dieses Ungeheuer eigentlich nur ausgedacht hat, um die anderen Tiere zu verschrecken. Aber da trifft sie plötzlich den echten und muss sich etwas raffiniertes überlegen! Mein persönlicher Spitzenkandidat für den Oscar als bester animierter Kurzfilm!

„Wunderbare Umsetzung des Kinderbuchklassikers“

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Dieser Film ist wirklich gut gelungen. Mama Eichhörnchen erzählt auf Wunsch ihrer Kinder eine Geschichte von einer Maus UND einem Monster... und erfindet den Grüffelo. Die Geschichte ist schön gezeichnet und erhält durch die Erzählstimme von Heike Makatsch viel Charme. Gut zu verstehen ist der Film allerdings erst für Kinder ab 4.
Dieser Film ist wirklich gut gelungen. Mama Eichhörnchen erzählt auf Wunsch ihrer Kinder eine Geschichte von einer Maus UND einem Monster... und erfindet den Grüffelo. Die Geschichte ist schön gezeichnet und erhält durch die Erzählstimme von Heike Makatsch viel Charme. Gut zu verstehen ist der Film allerdings erst für Kinder ab 4.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

ein schönes Ostergeschenk
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoyerswerda am 10.03.2016

nach dem Grüffelobuch und auch dem Hörbuch habe ich nun auch die DVD gekauft, weil mein Enkelsohn ein Fan vom Grüffelo ist, wir waren auch schon in einem fahrenden Theater mit dem Grüffelo als Aufführung mein Enkelsohn war hellaufbegeistert

Absolut Sehenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Ehningen am 28.10.2014

Der Grüffelo wird bei uns sehr viel & regelmäßig vorgelesen. Trotz oder vielleicht auch deswegen ist diese DVD sehr beliebt bei meinem Sohn (5 1/2). Die Geschichte ist vom Inhalt her sehr toll umgesetzt & wieder gegeben. Auch Bildlich muss sich der Film nicht verstecken. Die Tiere & der... Der Grüffelo wird bei uns sehr viel & regelmäßig vorgelesen. Trotz oder vielleicht auch deswegen ist diese DVD sehr beliebt bei meinem Sohn (5 1/2). Die Geschichte ist vom Inhalt her sehr toll umgesetzt & wieder gegeben. Auch Bildlich muss sich der Film nicht verstecken. Die Tiere & der Grüffelo sind sehr überzeugend dargestellt. Besonders gelungen finde ich die Synchronisation & die Auswahl der Stimmen. Da passt einfach alles. Wobei der Grüffelo besonders beeindruckend ist mit seiner Tiefen & rauchigen Stimme (die Lache). Da reißen die Kinder immer wieder die Augen auf

Der Grüffelo
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 17.02.2012
Bewertet: Medium: Blu-ray

Ein wunderschöner Film, tolle Umsetzung des Kinderbuchs. Wem die beiden Bücher gefallen haben, der wird es lieben wie die Figuren hier zum Leben erweckt worden sind.