Meine Filiale

Das Geheimnis der Pilgerin

Historischer Roman

Ricarda Jordan

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das Geheimnis der Pilgerin

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Das Geheimnis der Pilgerin

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Burg Falkenberg, Oberpfalz, 1192: Obwohl ihr Herz dem Ritter Florís gehört, heiratet Gerlin von Falkenberg auf Wunsch ihres Vaters den erst vierzehn Jahre alten Erben der Grafschaft Lauenstein. Sie ist ihm ehrlich zugetan und schenkt ihm bald einen Sohn. Doch als der junge Graf unerwartet stirbt, wendet sich das Schicksal gegen Gerlin: Ein entfernter Verwandter ihres Mannes sieht seine Zeit gekommen, die Hand auf Lauenstein zu legen. Völlig gesichert wäre sein Machtanspruch, wenn Gerlin und ihr kleiner Sohn zu Tode kämen. Eine waghalsige Flucht beginnt ...

Bestsellerautorin Sarah Lark schreibt als Ricarda Jordan.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 05.12.11
Ricarda Jordan ist eines der Pseudonyme der sehr erfolgreichen Autorin, ihr anderes Sarah Lark. Als Sarah Lark stürmt sie die Bestsellerlisten, als Ricarda Jordan gelingt ihr das nicht. Nach Die Pestärztin und Der Eid der Kreuzritterin ist Das Geheimnis der Pilgerin ihr dritter historischer Roman, der schlechteste bisher. Er liest sich wie ein historisches Allerlei, wobei Jordan das mittelalterliche Treiben durchaus gelungen ist. Die ersten dreiviertel des Romans munden eher wie eine historische Seifenoper an, erst wenn die ? oftmals nervigen ? Figuren in Paris angekommen sind, kommt etwas Fahrt in die Geschichte. Dann bringt sie Abwechslung und auch Spannung. Nur reicht das am Ende nicht für einen guten Roman. Als Sarah Lark schreibt die Autorin bedeutend besser.

Bei Ricarda Jordan handelt es sich um ein Pseudonym der Erfolgsautorin Sarah Lark. Sie verfasst unter diesem Namen historische, nicht in Neuseeland spielende Romane. "Die Pestärztin" war ihr erster Roman, der unter diesem Pseudoynm erschien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 19.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16081-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,7/3,6 cm
Gewicht 477 g
Auflage 1. Auflage 2011
Verkaufsrang 104795

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0