Meine Filiale

Wie man sich die Welt erlebt

Das Kunst-Alltags-Museum zum Mitnehmen

Keri Smith

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die Welt liegt vor uns, jeden Tag, zu jeder Stunde – oft nehmen wir sie gar nicht mehr richtig wahr. Dabei wartet diese Welt nur darauf, von uns entdeckt und intensiv erlebt zu werden. Keri Smith schickt die Leser auf überraschende, inspirierende Forschungsreisen. Ihre Tourenvorschläge reichen von Expeditionen in die eigenen vier Wände bis zur Erkundung magischer Räume im Alltag, vom Umherstreifen in der Nachbarschaft bis zu Fantasiereisen. Sie aktivieren den Beobachter in uns, den Sammler und Archivar, den Forschungsreisenden, den Abenteurer – und den Künstler. Und sie führen uns auf die Spuren anderer Weltentdecker, u.a. zu Georges Perec und Italo Calvino, Maira Kalman und John Cage, Walt Whitman und Albert Einstein. Im Anhang liegt die Grundausstattung für jegliche ernsthafte Feldforschung à la Keri Smith bereit: Seiten für Listen, Notizen, Erlebnisprotokolle und das Einkleben wichtiger Fundstücke.

Keri Smith lebt mit ihrem Mann und ihrem zweijährigen Sohn als Künstlerin und freie Autorin in der Nähe von Vancouver/ Kanada. In den letzten Jahren hat sie mehrere Bücher publiziert, die sich allesamt auf herzerfrischende Weise dem Thema Kreativität widmen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 28.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-709-1
Verlag Kunstmann, A
Maße (L/B/H) 23,1/17,4/1,7 cm
Gewicht 447 g
Originaltitel How To Be an Explorer of the World. A Portable Art Life Museum
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 6
Übersetzer Heike Bräutigam
Verkaufsrang 10012

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0