Warenkorb
 

I Am Number Four 01

Three are dead

(3)

The first book of the #1 New York Times bestselling series and the inspiration for the hit movie from Dreamworks!

John Smith seems like an ordinary teenager, living a normal life with his guardian Henri in Paradise, Ohio. But for John, keeping a low profile is essential, because he is not an ordinary teenager. He’s an alien from the planet Lorien, and he’s on the run. A group of evil aliens from the planet Mogadore, who destroyed his world, are hunting anyone who escaped.

Nine Loric children were sent to Earth to live in hiding until they grew up and developed their Legacies, powers that would help them fight back—and help them save us. Three of them are now dead. John is Number Four, and he knows he’s next…

Michael Bay, director of Transformers, raved: “Number Four is a hero for this generation.” This epic story is perfect for fans of action-packed science fiction like The 5th Wave series by Rick Yancey, The Maze Runner series by James Dashner, and Orson Scott Card’s Ender’s Game.

The battle for Earth’s survival wages on. Read all of the books: #2: The Power of Six, #3: The Rise of Nine, #4: The Fall of Five, #5: The Revenge of Seven, #6: The Fate of Ten, and #7: United as One.

Portrait

Pittacus Lore is Lorien's ruling Elder. He has been on Earth preparing for the war that will decide Earth's fate. His whereabouts are unknown.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-06-196957-7
Verlag Harper Collins Publ. USA
Maße (L/B/H) 20,4/13,6/3,2 cm
Gewicht 369 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Einer von neun außerirdischen Jugendlichen, die einst einen Angriff überlebten und nun Zuflucht auf der Erde fanden. Doch auch hier müssen sie sich alten Feinden stellen. Einer von neun außerirdischen Jugendlichen, die einst einen Angriff überlebten und nun Zuflucht auf der Erde fanden. Doch auch hier müssen sie sich alten Feinden stellen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

John Smith ist Nummer Vier und auf der Flucht vor den Mogadorians. Doch John Smith ist nicht alleine. Zusammen mit seinen Freunden stellt er sich seinen Feinden. Der Kampf beginnt.

I am Number four - three are already dead!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 31.05.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Sie fanden Nummer 1 in Malaysia, Nummer 2 in England und töteten Nummer 3 in Kenya. Ich bin Nummer 4 - Ich bin der Nächste. Wir kamen auf diesen Planeten als unserer zerstört wurde. Wir verstecken uns und warten ab. Wir könnten jeder sein. Jeder der auf dem Gehweg... Sie fanden Nummer 1 in Malaysia, Nummer 2 in England und töteten Nummer 3 in Kenya. Ich bin Nummer 4 - Ich bin der Nächste. Wir kamen auf diesen Planeten als unserer zerstört wurde. Wir verstecken uns und warten ab. Wir könnten jeder sein. Jeder der auf dem Gehweg an dir vorbei geht oder im Supermarkt neben dir steht. Nur leider kamen wir nicht allein. Jene die unseren Planeten zerstört haben verfolgen uns auch jetzt. Der Krieg geht weiter... Die Atmosphäre dieses Buches ist unglaublich dicht. Man steigt sofort ein in die Geschichte, von der ersten Seite an ist man gefangen in einem Netz, dass sich immer enger zieht und hat das Bedürfnis - wie die Hauptperson auch - immer über die Schulter zu spähen. Dem Autor gelingt es wirklich gut, die Gefühle des Jungen herüber zu bringen, der einerseits immer vorsichtig sein muss und sich gegen seine Umwelt abschotten sollte und sich andererseits einfach nur ein normales Leben wünscht. Stellt euch einfach mal vor, wie ihr euch fühlen würdet wenn ihr jeden Tag in eurem Rucksack außer Schulheften noch getrocknete Früchte, Nüsse, Thermalunterwäsche eine Regenjacke, GPS und ein Messer verstecken müsstest. Nur für den Notfall, falls ihr von einem Moment auf den anderen untertauchen müsst... Kauft das Buch und lest, es ist Wahnsinn... versucht es auf Englisch im Original ist es einfach noch mal besser und die Sprache ist wirklich gut zu verstehen und nicht zu komplex... :-)