Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Novemberasche

Kriminalroman

(1)

Mord am Bodensee


November in Friedrichshafen: Auf dem Friedhof wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Er wurde betäubt und erstickt. Zur gleichen Zeit erhält die Malerin Marie Glücklich eine furchtbare Nachricht: Erik, der Mann ihrer besten Freundin, ist bei einem Fallschirmsprung ums Leben gekommen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden rätselhaften Todesfällen? Marie Glücklich und Kommissar Andreas Sommerkorn ermitteln.

Rezension
»Spannend und einfühlsam zugleich [...].«
Die Presse, Österreich 21.11.2010
Portrait

Anja Jonuleit wurde in Bonn geboren, lebte einige Jahre im Ausland und studierte Italienisch und Englisch. Sie arbeitete als Übersetzerin und Dolmetscherin, bis sie anfing, Romane und Geschichten zu schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Friedrichshafen.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783423405621
Verlag Dtv
Dateigröße 1734 KB
Verkaufsrang 27.345
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein bis zuletzt spannender Krimi vom Bodensee
von Silke Schröder aus Hannover am 14.11.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Novemberasche“ ist der zweite Fall von Anja Jonuleit, in dem das Gespann Marie Glücklich und Andreas Sommerkorn ermittelt. Geschickt verwebt sie diesmal zwei Fälle, die auf dem ersten Blick überhaupt nichts miteinander zu tun haben. Kurze Zitate aus Wikipedia oder aus einer Broschüre von der Bundeszentrale für politische Bildung... „Novemberasche“ ist der zweite Fall von Anja Jonuleit, in dem das Gespann Marie Glücklich und Andreas Sommerkorn ermittelt. Geschickt verwebt sie diesmal zwei Fälle, die auf dem ersten Blick überhaupt nichts miteinander zu tun haben. Kurze Zitate aus Wikipedia oder aus einer Broschüre von der Bundeszentrale für politische Bildung eröffnen die Kapitel und machen deutlich, dass die Handlung mitten in aktuell-brisante Jugendthemen wie Cybermobbing, Ausgrenzung und Rechtsradikalismus hineinführt. Gleichzeitig beschreibt sie sehr sensibel die Situation einer Frau, die auf einem Schlag alles verliert. Auch dem ewig knisternden Verhältnis zwischen ihrer ebenso forschen wie einfühlsamen Heldin Marie und dem etwas eigenbrödlerischen Kommissar Sommerkorn wird viel Platz eingeräumt. „Novemberasche“ ist ein bis zuletzt spannender Krimi vom Bodensee mit aktuellen Themen.