Meine Filiale

Flug nach Arras

Antoine de Saint-Exupery

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Antoine de Saint-Exupéry wird der Auftrag gegeben, in niedriger Höhe feindliche Panzeransammlungen zu beobachten. Die Schlacht ist bereits verloren und die Informationen werden nicht mehr nützen. Eine Gelegenheit, über den Krieg und über das eigene Leben nachzudenken. Eindringlich setzt sich der Autor mit der Absurdität seines Unternehmens und des zweiten Weltkriegs auseinander.

Das Nachdenken über das Wesentliche für die Menschen hilft ihm, die Hoffnungslosigkeit zu überwinden. Er entwickelt in diesem Buch eine Botschaft vom ‚Sinn der Dinge’, der ‚menschlichen Beziehungen’ und der ‚Kultur’.

Der Autor bleibt sich treu. 'Pilote de Guerre' ist vor dem Kleinen Prinzen erschienen: Der Gedanke: ‚Das Wesentliche ist nur mit dem Herzen sichtbar’ ist auch hier zu finden: ‚Die wirklich Weite ist nicht für das Auge, sie wird nur dem Geist offenbart’.

Seine Botschaft aus diesem Buch: ‚Der einzige Sieg, an den ich glaube, ruht in der Kraft des Samenkorns. Senke das Samenkorn in die Erde, in die weite schwarze Erde, und der Sieg ist dein - mag es auch langer Zeit bedürfen, bis wir den Weizenhalm triumphieren sehen.'

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7920-0068-7
Verlag Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2,3 cm
Gewicht 264 g
Originaltitel Pilote de Guerre
Übersetzer Fritz Montfort

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0