Warenkorb

Message in a bottle

Die geschiedene Journalistin Theresa kümmert sich liebevoll um ihren Sohn Jason und leidet unter der Trennung. Während ihres Urlaubs findet sie eine Flaschenpost mit einem leidenschaftlichen Liebesbrief. Sie ist so berührt, daß sie den Absender aufspüren will: Es ist der wortkarge Segelbootbauer Garret, der sich nach dem Tod seiner Frau vollkommen zurückgezogen hat und nur noch mit seinem alten Vater spricht. Theresa weckt in Garret wieder tiefe Gefühle, doch ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.02.2011
Regisseur Luis Mandoki
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886977537790
Genre Drama
Studio LEONINE Distribution
Spieldauer 131 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 2175
Produktionsjahr 1998
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
10,09
10,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Seufz! Ist der schön…

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein typischer Nicholas Sparks, wie man ihn kennt. Mit Kevin Costner in der Hauptrolle, der diese für meine Begriffe wirklich gut spielt. Schöne Handlung, die wie bei jedem Sparksfilm oder –buch ähnlich ist, aber trotzdem irgendwie immer wieder neu. Ein Film, der nicht mit den typischen Jungschauspielern aufwartet, sondern auf jeden Fall auch was für die Reiferen unter uns ist. Lassen Sie sich verzaubern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Frauenromantik...
von einer Kundin/einem Kunden aus Zofingen am 22.11.2019
Bewertet: Medium: DVD

Angeblich ist ein Mann mit einer Beziehung auch interessant für andere Frauen: Es gilt für sie wie ein evolutionärer Test für die Tauglichkeit des Mannes, als Mann. Ein Herr mit einer verstorbenen Frau ist dann noch besser, weil da müssen die interessierte Damen ihm keiner Konkurrentin abgewinnen. Das macht so eine Situation wah... Angeblich ist ein Mann mit einer Beziehung auch interessant für andere Frauen: Es gilt für sie wie ein evolutionärer Test für die Tauglichkeit des Mannes, als Mann. Ein Herr mit einer verstorbenen Frau ist dann noch besser, weil da müssen die interessierte Damen ihm keiner Konkurrentin abgewinnen. Das macht so eine Situation wahrscheinlich auch extra interessant für den Filmindustrie: Frauenromantik! Nichts falsches dabei, aber als Mann sollte man schon wissen warum es hier geht, weil das spart kostbare Zeit. Männer wurde ich dafür raten: Stell den Alarm nach eine Stunde zwanzig Minuten. Zeit für ein Bier, vielleicht Stückchen Käse, die noch nicht gelesene Zeitung (und ein Gläschen Weisswein für die Dame, die schon einen gewissen Seelenstütz braucht für die letzte 30 Minuten). Männer, vielleicht gibt es da noch etwas vom Diner zu spülen, der Mühlsack(?) muss noch nach draussen. Blos die Herrn, lasst es dabei. Ihr habt die wunderschöne - noch ganz junge - Robin Wright Penn (ex-Partner Sean Penn) und Kevin Costner an die Arbeit gesehen, dabei auch noch nicht zu vergessen Paul Newman als wirklich glaubwürdiger Vater des Costners, aber die letzte halbe Stunde, lass die Frau mit dem Elend alleine. Es muss gelitten werden, aber lass das deutlich sein hier, nicht von Männer.

Schöner Film
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2012

Dieser Film ist gigantisch. Kaum ein anderer Film schafft es so brilliant den Zuseher mit Bildern, Musik, Haupt- und Side-stories so zu umgarnen, dass man nach dem Abspann des Filmes es für Stunden nicht schafft, sich mit auch nur einem anderen Thema ernsthaft zu befassen.

Zufall oder Schicksal
von Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010
Bewertet: Medium: DVD

Den Beginn einer großen Liebe und das tragische aber heldenhafte Ende - sei es nun Zufall oder Schicksal - zeigt dieser ruhige und bewegende Film von Luis Mandoki in prächtigen Bildern, begleitet von "malerischer" Musik. Robin Wright Penn, besonders aber Kevin Costner und Paul Newman sind die richtigen Charaktere, deren exclu... Den Beginn einer großen Liebe und das tragische aber heldenhafte Ende - sei es nun Zufall oder Schicksal - zeigt dieser ruhige und bewegende Film von Luis Mandoki in prächtigen Bildern, begleitet von "malerischer" Musik. Robin Wright Penn, besonders aber Kevin Costner und Paul Newman sind die richtigen Charaktere, deren exclusive schauspielerischen Leistungen vom bekannten Kameramann Caleb Deschanel auf Film gebannt wurden. ...nie überzogen, nie theatralisch...