Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Bourne Ultimatum

Roman

Jason Bourne 3

(2)
Im dritten Teil der Bourne-Saga führt Robert Ludlum den Leser zum furiosen Höhepunkt: David Webb alias Jason Bourne wird ein letztes Mal zum Spielball der Geheimdienste auf der Jagd nach seinem Erzfeind Carlos, dem Schakal.

Portrait
Robert Ludlum erreichte mit seinen Romanen, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden, weltweit eine Auflage von über 300 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641050207
Verlag Heyne
Originaltitel The Bourne Ultimatum
Dateigröße 1011 KB
Übersetzer Einar Schlereth, Jörn Ingwersen
Verkaufsrang 24.061
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Jason Bourne mehr

  • Band 1

    32071424
    Die Bourne Identität
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • Band 2

    32071522
    Das Bourne Imperium
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • Band 3

    25804357
    Das Bourne Ultimatum
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    32440317
    Das Bourne Vermächtnis
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • Band 5

    32518253
    Der Bourne Betrug
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • Band 6

    32440301
    Das Bourne Attentat
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
  • Band 7

    32440342
    Die Bourne Intrige
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

die letzte Abrechnung
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 28.12.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

5 Jahre nach Jason Bournes Tod in China treffen sich die beiden Freunde, der Psychiater Morris Panov und Ex-CIA-Agent Alexander Conklin, auf ein Telegramm David Webbs hin in einem Freizeitpark nahe Baltimore. Als jemandem eine Kugel in den Hals geschossen wird, sind die beiden alimiert und können im aufkommenden... 5 Jahre nach Jason Bournes Tod in China treffen sich die beiden Freunde, der Psychiater Morris Panov und Ex-CIA-Agent Alexander Conklin, auf ein Telegramm David Webbs hin in einem Freizeitpark nahe Baltimore. Als jemandem eine Kugel in den Hals geschossen wird, sind die beiden alimiert und können im aufkommenden Tumult gerade noch entkommen. Carlos der Schakal hat Jason Bournes Spur wieder aufgenommen und seine Armee aus Mördern hat das Land der unbegrenzten Möglichkeiten erreicht. Wie sich herausstellt sind Mo und Alex die einzige Verbindung zu Jason Bourne alias David Webb, die für den Schakal zur Verfügung steht, weshalb er ihnen auch diese Falle gestellt hat. David Webb, mittlerweile Vater zweier Kinder, und seine Frau Marie müssen deshalb fliehen und auch Alex und Mo sind gezwungen sich vom CIA unter Schutz stellen zu lassen. Der todkranke Schakal will nicht sterben, ohne Jason Bourne mit in den Tod nehmen zu können, dazu sind ihm alle Mittel recht, sollte es selbst sein eigenes Leben kosten. Unter Schutz der Regierung werden Marie St. Jaques und ihre Kinder in die Karibik ausgeflogen, wo sie in der Hotelanlage ihres Bruders Johnny gut untergebracht zu sein glauben. Unterdessen stößt Alex bei seinen Nachforschungen auf ein ganzes Netzwerk von Ex-Medusa-Leuten, die allesamt aufgrund eben dieser Verbindung in wichtige Positionen aufgestiegen sind. Eine neue Medusa greift in Europa um sich, aufgebaut durch Gelder die ihre Gründer zurzeit des Vietnamkrieges für sich zurückbehielten und mit welchen sie nun ein geheimes Finanzimperium aufgebaut haben. In die Enge gedrängt, will David Webb etwas unternehmen um seine Familie vor Carlos zu beschützen, doch die Einzige Möglichkeit die ihm übrig bleibt, ist es den Kampf gegen den Schakal wieder aufzunehmen. Er beschließt wieder zu Jason Bourne zu werden und obwohl er nun schon 50 Jahre alt ist, will er es wagen. Sein Plan sieht vor, die neue Medusa dazu zu benutzen Carlos auf ihn zu hetzen, so dass dieser seinen Bau verlassen muss und sie somit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen können. Doch dazu muss er erst einmal die Medusa-Leute aufscheuchen und gegen sich aufbringen, welche bisher noch gar keine Notiz vom ehemals effizientesten Guerilla Delta one genommen haben. Fazit: Der letzte Teil der Bourne-Triologie spielt ungefähr gegen Ende der Achtzigerjahre und ist 5 Jahre nach „das Bourne-Imperium“ angesiedelt. Robert Ludlum beendet darin den Kampf zwischen Jason Bourne und Carlos, wie auch zwischen Jason Bourne und David Webb. Es ist der furiose Abschluss der Triologie und steht den beiden Vorgängern in nichts nach. Bis auf kleinere Mängel ist das Bourne Ultimatum wirklich ein großartiges Buch, welches von den USA, über die Karibik nach Marseille und Paris schließlich sogar nach Moskau führt und in von Robert Ludlum gewohnter Manier Spannung, Action und Unterhaltung mit einem Schuss Intellekt abgerundet vereint.

von Anne aus Niederwerth am 24.11.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist wirklich höchst spannend. Hat jedoch nichts mit den Bourne Verfilmungen zu tun. Es spielt die ganze Zeit in Asien. Für Krimiliebhaber die mal was anderes wollen wirklich ideal!