Warenkorb

Zauber der Leidenschaft / Immortals After Dark Bd. 6

Roman

Immortals After Dark Band 6

Weitere Formate

Taschenbuch

Der Dämonenkönig Rydstrom wird von seiner Erzfeindin, der mächtigen Zauberin Sabine, entführt. Sabine will den Dämon dazu zwingen, einen Erben mit ihr zu zeugen. Doch noch während Rydstrom seine Flucht plant, muss er feststellen, dass er unerwartet tiefe Gefühle für Sabine entwickelt. Schon bald finden sich die Zauberin und der Dämon in einem Sturm der Leidenschaft wieder, der sie ihre alte Feindschaft beinahe vergessen lässt ...

Portrait

Nach einer Karriere als Athletin und Trainerin veröffentlichte Kresley Cole 2003 ihren ersten Roman und ist seither eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer und fantastischer Liebesromane.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 08.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8482-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18,2/12,6/3,9 cm
Gewicht 406 g
Originaltitel Kiss of a Demon King
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Bettina Oder
Verkaufsrang 41099
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Immortals After Dark

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Gegen das Böse steht der entscheidende Kampf bevor, wird Rydstrom sein Königreich zurückerobern?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Rydstrom, König der Dämonen und Sabine, eine boshafte Zauberin finden in dieser bezaubernden Geschichte zusammen. Leidenschaftlich und erotisch zugleich!

Band 6
von Blacky am 26.07.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Der Dämonenkönig Rydstrom wird von seiner Erzfeindin, der mächtigen Zauberin Sabine, entführt. Sabine will den Dämon dazu zwingen, einen Erben mit ihr zu zeugen. Doch noch während Rydstrom seine Flucht plant, muss er feststellen, dass er unerwartet tiefe Gefühle für Sabine entwickelt. Schon bald finden sich die Zauberin... Inhalt: Der Dämonenkönig Rydstrom wird von seiner Erzfeindin, der mächtigen Zauberin Sabine, entführt. Sabine will den Dämon dazu zwingen, einen Erben mit ihr zu zeugen. Doch noch während Rydstrom seine Flucht plant, muss er feststellen, dass er unerwartet tiefe Gefühle für Sabine entwickelt. Schon bald finden sich die Zauberin und der Dämon in einem Sturm der Leidenschaft wieder, der sie ihre alte Feindschaft beinahe vergessen lässt ... Auch der 6. Band dieser Serie war wieder sehr faszinierend. Kresley Cole hat das Talent die "tollsten Kreaturen" entstehen zu lassen und in jedem Band lernt man wieder neue kennen. (Wutdämonen, Walküren usw.) Spannend von Anfang bis Ende, im wahrsten Sinne des Wortes phantastisch, sehr erotisch und auf jeden Fall die Lust auf mehr davon weckend. Reihenfolge der Bände: 1. Nacht des Begehrens 2. Kuss der Finsternis 3. Versuchung des Blutes 4. Tanz des Verlangens 5. Verführung der Schatten 6. Zauber der Leidenschaft 7. Eiskalte Berührung 8. Flammen der Begierde 9. Sehnsucht der Dunkelheit

Sie ist eben eine Frau!
von Katja aus Essen am 06.07.2011

Dieser Teil handelt von Rydstrom und Sabine. Wir erfahren, wie Rydstrom in die Hände von Sabine fällt, im Band vorher war ja nur bekannt, dass er in Gefangenschaft geraten ist. Sabine hat sich einiges einfallen lassen, um ihn zu „quälen“, ok manchmal denkt man schon man hat eher einen S/M Roman vor sich, als ein Fantasyroman abe... Dieser Teil handelt von Rydstrom und Sabine. Wir erfahren, wie Rydstrom in die Hände von Sabine fällt, im Band vorher war ja nur bekannt, dass er in Gefangenschaft geraten ist. Sabine hat sich einiges einfallen lassen, um ihn zu „quälen“, ok manchmal denkt man schon man hat eher einen S/M Roman vor sich, als ein Fantasyroman aber schlimm fand ich das jetzt auch nicht. Es wird keinem wirklich weh getan und Sabine, ja sie ist manchmal gemein und nicht gerade ehrlich, aber seien wir mal ehrlich sie ist halt auch „nur“ eine Frau und die sind bekannterweise nun mal ein wenig zickig und auch gelegentlich etwas hinterhältig :-), von daher passt für mich auch sehr gut das sie die Königin der Illusionen ist. Und Rydstrom ist ja auch nicht unbedingt besser, er schwindelt ihr auch etwas vor, leistet einen „falschen“ Schwur und hat seine Tricks, also ich finde sie nehmen sich beide nichts und kämpfen mit ähnlichen Waffen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vor allem weil es nicht das typische Liebesgesülze ist, was wir sonst öfter haben. Beide sind eigenständige und selbstbewusste Charaktere, die sich von keinem was sagen lassen, deshalb ist es für beide auch schwer, den anderen zu vertrauen und sich voll auf den gegenüber einzulassen, da keiner seine Eigenständigkeit und Freiheit aufgeben möchte. Deshalb war es auch manchmal wirklich witzig zu lesen und wenn Nix auftaucht, ist sowieso immer für Spaß gesorgt, das lockert die ganze Geschichte immer unheimlich auf. Also wer selbstbewusste Frauen mag, auch mit einer etwas härteren Gangart umgehen kann und nicht unbedingt nur Liebesgeflüster hören möchte, der kommt bei diesem Buch voll auf seine Kosten.