Warenkorb
 

Wie durch ein Wunder

(7)
Durch einen tragischen Autounfall kommen der 15-jährige Charlie und sein kleiner Bruder Sam ums Leben und schwören sich in den Momenten danach, auf immer zusammenzubleiben. Die Wiederbelebungsmaßnahmen eines Notarztes holen allerdings Charlie wieder zurück und auch nach 5 Jahren hat er die Vergangenheit nicht vergessen können. Er arbeitet auf dem Friedhof, auf dem sein Bruder begraben wurde, und hält sich tatsächlich an das Versprechen Sam niemals alleine zu lassen. Dank seiner Gabe Geister sehen und mit ihnen sprechen zu können, besucht er seinen Bruder fast jeden Abend und spielt mit ihm. Doch dann begegnet er der abenteuerlustigen Tess und das erste Mal seit dem Unfall scheint Charlie aus seinem zurückgezogenen Alltag zu erwachen. Als die mutige Seglerin nach einer Ausfahrt in einem Sturm vermisst wird, trifft er sie erneut auf ungewöhnliche Weise und damit beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit. Charlie muss sich entscheiden, ob er bereit ist, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und an eine Zukunft zu glauben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 10.02.2011
Regisseur Burr Steers
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 5050582814637
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Charlie St. Cloud
Spieldauer 95 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2.789
Produktionsjahr 2010
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Unendlich berührend und mitreißend.“

V. Harings

In diesem Film zeigt Zac Efron das er auch ernste Rollen spielen kann und das völlig authentisch.
Ein berührender, trauriger und mitreißender Film der Hoffnung macht, dass es noch mehr gibt, als man denkt. Für alle Fans von Nicholas Sparks Verfilmungen.
In diesem Film zeigt Zac Efron das er auch ernste Rollen spielen kann und das völlig authentisch.
Ein berührender, trauriger und mitreißender Film der Hoffnung macht, dass es noch mehr gibt, als man denkt. Für alle Fans von Nicholas Sparks Verfilmungen.

„Leben-Lieben-Loslassen können“

Sabrina Herder, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Seit er seinen kleinen Bruder bei einem Unfall verloren hat, lebt Charlie St. Cloud in der Vergangenheit. Immer mehr zieht er sich in eine Zwischenwelt zurück, um seinem Bruder nahe zu sein. Seine Träume haben keine Bedeutung mehr. Als seine Klassenkameradin Tess plötzlich wieder in sein Leben tritt, ändert sich alles. Hin- und hergerissen muss Charlie den Mut finden, sich auf Tess, das Leben und die erste große Liebe einzulassen.

Ein schwer romantischer Film, der einen zu Tränen rühren kann.
Seit er seinen kleinen Bruder bei einem Unfall verloren hat, lebt Charlie St. Cloud in der Vergangenheit. Immer mehr zieht er sich in eine Zwischenwelt zurück, um seinem Bruder nahe zu sein. Seine Träume haben keine Bedeutung mehr. Als seine Klassenkameradin Tess plötzlich wieder in sein Leben tritt, ändert sich alles. Hin- und hergerissen muss Charlie den Mut finden, sich auf Tess, das Leben und die erste große Liebe einzulassen.

Ein schwer romantischer Film, der einen zu Tränen rühren kann.

„Wunderschön“

Sinikka Wiese, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ein wundervoller Film über eine Bruderliebe, die sogar bis über den Tod hinaus reicht.
Charlie St. Cloud verliert bei einem Autounfall seinen jüngeren Bruder, den er nach dessen Begräbnis durch eine Gabe dennoch sehen kann. Er verspricht ihm ihn niemals allein zu lassen und sie treffen sich jeden Abend zum Sonnenuntergang zum Baseballspielen.
Erst als Tess auftaucht erinnert sich Charlie daran, dass es neben der Vergangenheit auch ein Jetzt und sogar ein Zukunft gibt. Wie wird er sich entscheiden? Kann er mit der Vergangenheit abschließen?
Ein absolut sehenswerter Film der mich sehr bewegt hat!
Ein wundervoller Film über eine Bruderliebe, die sogar bis über den Tod hinaus reicht.
Charlie St. Cloud verliert bei einem Autounfall seinen jüngeren Bruder, den er nach dessen Begräbnis durch eine Gabe dennoch sehen kann. Er verspricht ihm ihn niemals allein zu lassen und sie treffen sich jeden Abend zum Sonnenuntergang zum Baseballspielen.
Erst als Tess auftaucht erinnert sich Charlie daran, dass es neben der Vergangenheit auch ein Jetzt und sogar ein Zukunft gibt. Wie wird er sich entscheiden? Kann er mit der Vergangenheit abschließen?
Ein absolut sehenswerter Film der mich sehr bewegt hat!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Wie durch ein Wunder
von Thomas Wagner aus Karlsfeld am 05.10.2013

Ein Top Film zum Mitfühlen und Nachdenken, über Familienzusammenhalt im Leben und im Tod, und die Liebe spielt auch ihre Rolle.

Gänsehaut pur!
von D. Heina aus Solingen am 17.03.2012

Nachdem die St. Cloud Brüder in einen Verkehrsunfall verwickelt werden, ist für Charlie nichts mehr wie es vorher war. Sein jüngerer Bruder erliegt seinen Verletzungen und stirbt, Charlie bleibt am Leben und fragt sich, warum nicht auch er tödlich verunglückt ist, denn ein Leben ohne seinen Bruder macht ab... Nachdem die St. Cloud Brüder in einen Verkehrsunfall verwickelt werden, ist für Charlie nichts mehr wie es vorher war. Sein jüngerer Bruder erliegt seinen Verletzungen und stirbt, Charlie bleibt am Leben und fragt sich, warum nicht auch er tödlich verunglückt ist, denn ein Leben ohne seinen Bruder macht ab nun an keinen Sinn mehr. Doch nach der Beerdigung, begegnet Charlie seinen toten Bruder, der ihn fordert sein Versprechen, jeden Tag vor Sonnenuntergang Baseball mit ihm zu üben, einzuhalten. Charlie hält sein Versprechen und lernt dadurch nicht loszulassen. Erst als die hübsche Seglerin Tess in Charlies Leben tritt, bietet sich ihm die Chance, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein unglaublich feinfühliger Film, der mich zutiefst berührt hat. Absolut empfehlenswert!

WOW
von Doris Lesebegeistert am 26.03.2011

Habe natürlich zuerst das Buch gelesen und dann den Film angesehen! Wurde sehr gut umgesetzt. Ein Film mit viel Gefühl!