Warenkorb
 

The Social Network (Blu-ray 2 Disc Collector's Edition)

David Finchers THE SOCIAL NETWORK ist die unglaubliche Geschichte über einen neuen Typus von Kulturrevolutionär: ein unsympathisches Genie, das eine Revolution entfacht und das Wesen menschlicher Interaktion für eine Generation, wenn nicht für immer, verändert. Mit emotionaler Brutalität und überraschendem Humor gespickt, erzählt dieser meisterhaft gestaltete Film von der Facebook-Gründung und dem erbitterten Streit um das Urheberrecht, der nach dem Sensationserfolg der Website entbrannte. Mit einem komplexen, prägnanten Drehbuch von Aaron Sorkin und einer brillanten Besetzung, inklusive Jesse Eisenberg, Andrew Garfield und Justin Timberlake, dokumentiert THE SOCIAL NETWORK die Anfänge einer Idee, die zwar die Struktur der Gesellschaft verändert, aber die Freundschaft ihrer Urheber zerstört hat.
Portrait
Justin Randall Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee geboren. Als Musiker, Komponist, Moderator und Schauspieler beweist er, dass er ein Multitalent ist.

Bekanntheit erlangte Timberlake in den 90er Jahren als Leadsänger der Boygroup *NSYNC. Im Jahr 2002 startete seine erfolgreiche Karriere als Solokünstler. Bereits mit den ersten Alben "Justified" und "FutureSex/LoveSounds" schaffte er es sich als kommerziell erfolgreicher und mehrfach auzsgezeichneter Solokünstler zu etablieren.

Privat war Timberlake ab 1998 zunächst 4 Jahre mit Britney Spears liiert, darauf folgte von 2003-2007 eine Beziehung mit Cameron Diaz zusammen. Bereits 2007 eroberte dann Jessica Biel sein Herz, die er am 19. Oktober 2012 ehelichtete.
Auszeichnung
2011 - Golden Globes:
- Bester Film - Drama
- Beste Regie
- Bestes Drehbuch
- Beste Filmmusik

2011 - BAFTA Awards:
- Beste Regie
- Bestes adaptiertes Drehbuch
- Bester Schnitt

2011 - Oscar:
- Bestes adaptiertes Drehbuch
- Bester Schnitt
- Beste Filmmusik
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 10.03.2011
Regisseur David Fincher
Sprache Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch)
EAN 4030521723429
Genre Thriller
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Spieldauer 120 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1, Portugiesisch: DTS HD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verpackung Softbox im Schuber
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Jeder kennt es, jeder spricht darüber - aber wie kam es eigentlich dazu?“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eigentlich ist die Hauptgeschichte von "The Social Network" schnell erzählt:

Harvard-Student Mark Zuckerberg klaut die Idee für eine Website von ein paar Kommilitonen und verrät seinen besten Freund, der ihm das Start-Kapital zur Verfügung gestellt hat.

Das ist allerdings nicht nur die Kurzfassung des Films sondern auch die Entstehungsgeschichte von "Facebook" - der Internetseite, die den Studienabbrecher Zuckerberg zum jüngsten Milliardär aller Zeiten machte und einen Urheberrechtsstreit ohnegleichen hervorrief.

"Social Network" besticht durch manchmal sehr überraschenden Humor und vor allem durch die Leistung der Schauspieler. Positiv überrascht war ich von Justin Timberlake, der in einer nicht unwesentlichen Nebenrolle auftritt und sich in keinster Weise hinter seinen hauptberuflichen Schauspielkollegen verstecken muss. Jesse Eisenberg bringt das unsympathische, hochintelligente, sozial völlig inkompetente Nerd-Genie Mark Zuckerberg sehr glaubwürdig rüber und hat dafür völlig zurecht 2011 eine Oscar-Nominierung eingeheimst.
Eigentlich ist die Hauptgeschichte von "The Social Network" schnell erzählt:

Harvard-Student Mark Zuckerberg klaut die Idee für eine Website von ein paar Kommilitonen und verrät seinen besten Freund, der ihm das Start-Kapital zur Verfügung gestellt hat.

Das ist allerdings nicht nur die Kurzfassung des Films sondern auch die Entstehungsgeschichte von "Facebook" - der Internetseite, die den Studienabbrecher Zuckerberg zum jüngsten Milliardär aller Zeiten machte und einen Urheberrechtsstreit ohnegleichen hervorrief.

"Social Network" besticht durch manchmal sehr überraschenden Humor und vor allem durch die Leistung der Schauspieler. Positiv überrascht war ich von Justin Timberlake, der in einer nicht unwesentlichen Nebenrolle auftritt und sich in keinster Weise hinter seinen hauptberuflichen Schauspielkollegen verstecken muss. Jesse Eisenberg bringt das unsympathische, hochintelligente, sozial völlig inkompetente Nerd-Genie Mark Zuckerberg sehr glaubwürdig rüber und hat dafür völlig zurecht 2011 eine Oscar-Nominierung eingeheimst.

„The facebook story“

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein phantastischer Film über die Gründung und den Gründer von facebook. Spannend wie der beste Thriller, tiefgründig, emotional. Die Geschichte um Mark Zuckerberg, den Gründer von facebook, ist unglaublich interessant. Gut gespielt und absolut überzeugend dargestellt taucht man in die Abgründe der sozialen Netzwerke ein... Ein echtes Muss! Ein phantastischer Film über die Gründung und den Gründer von facebook. Spannend wie der beste Thriller, tiefgründig, emotional. Die Geschichte um Mark Zuckerberg, den Gründer von facebook, ist unglaublich interessant. Gut gespielt und absolut überzeugend dargestellt taucht man in die Abgründe der sozialen Netzwerke ein... Ein echtes Muss!

„die Facebook Story“

Ulfert Oldigs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der neue Film von David Fincher verspricht teilweise das was man vom Inhalt her erwarten kann. Es ist keine Abrechnung mit dem Facebookgründer Mark Zuckerberg, sondern eher das Beleuchten von Hintergründen wie er Freunde und potientelle Geschäftspartner hintergeht.Spannend wie ein Thriller! Der neue Film von David Fincher verspricht teilweise das was man vom Inhalt her erwarten kann. Es ist keine Abrechnung mit dem Facebookgründer Mark Zuckerberg, sondern eher das Beleuchten von Hintergründen wie er Freunde und potientelle Geschäftspartner hintergeht.Spannend wie ein Thriller!

„Keine Worte...“

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Film, den ich im Kino gucke und dann noch mal zuhause ist sehr selten, aber dieser... Einfach genial, mehr kann man dazu nicht sagen. Die Geschichte wird von so vielen Seiten durchleuchtet und aus so vielen Blickwinkeln betrachtet, dass es dem Zuschauer ganz schwindlig werden kann. Eine Meisterleistung des Schauspielers und gut recherchiert.

Ich werde ihn mir auch noch als DVD kaufen.
Ein Film, den ich im Kino gucke und dann noch mal zuhause ist sehr selten, aber dieser... Einfach genial, mehr kann man dazu nicht sagen. Die Geschichte wird von so vielen Seiten durchleuchtet und aus so vielen Blickwinkeln betrachtet, dass es dem Zuschauer ganz schwindlig werden kann. Eine Meisterleistung des Schauspielers und gut recherchiert.

Ich werde ihn mir auch noch als DVD kaufen.

„Das mag ich!“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Jesse Eisenberg spielt hier grandios den Gründer von Facebook, der von seinen ehemaligen Kollegen auf hunderte Millionen Dollar verklagt wird. Der Regisseur David Fincher erzählt uns faszinierend von den Anfängen des sozialen Netzwerkes Facebooks und die Schauspieler, sogar Justin Timberlake in einer gelungen Nebenrolle, überzeugen absolut. Ein heisser Anwärter auf den Oscar! Jesse Eisenberg spielt hier grandios den Gründer von Facebook, der von seinen ehemaligen Kollegen auf hunderte Millionen Dollar verklagt wird. Der Regisseur David Fincher erzählt uns faszinierend von den Anfängen des sozialen Netzwerkes Facebooks und die Schauspieler, sogar Justin Timberlake in einer gelungen Nebenrolle, überzeugen absolut. Ein heisser Anwärter auf den Oscar!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

Packend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.11.2012
Bewertet: Medium: DVD

David Fincher und seinem Team ist da wirklich ein genialer Film gelungen. Ich habe ihn jetzt schon einige Male gesehen und bin immer wieder gefesselt. V.a. der Newcomer Jesse Eisenberg begeistert mich. Seine fast aspergerische Art Zuckerberg darzustellen finde ich unglaublich spannend und interessant zu beobachten. Persönliche Opfer und... David Fincher und seinem Team ist da wirklich ein genialer Film gelungen. Ich habe ihn jetzt schon einige Male gesehen und bin immer wieder gefesselt. V.a. der Newcomer Jesse Eisenberg begeistert mich. Seine fast aspergerische Art Zuckerberg darzustellen finde ich unglaublich spannend und interessant zu beobachten. Persönliche Opfer und zerstörte Freundschaften als Grundlage eines Systems, das Millionen von Menschen verbindet. Faszinierende Geschichte! Facebook is bigger than all of us...

PC Film
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2011
Bewertet: Medium: DVD

Dieser Film ist vor allem für PC Liebhaber gedacht den die Sprache ist für Laien manchmal schwär verständlich. Alle anderen könne sich auf eine Entwiklungsgeschichte von Facebook freuen.

Ein Muss!
von Anke Gordon aus Rosenheim am 10.08.2011
Bewertet: Medium: DVD

Ohne große Worte - dieser Film ist interessant, spannend und betrifft uns alle sehr, sehr, sehr... Eigentlich sollte jeder diese Geschichte kennen. Sie bestimmt unser heutiges Leben. Unglaublich!