Warenkorb

Die Mächte des Feuers

Roman (Drachen 1)

Drachen (Heitz) Band 1

»›Drachenkaiser‹ ist unumstritten ein kleines Highlight im Piper-Hardcoverprogramm.«, Nautilus - Abenteuer & Phantastik, 15.09.2009
Portrait
Markus Heitz, geboren 1971, lebt als freier Autor im Saarland. Mit »Ulldart« begann seine einzigartige Karriere. Seine Romane um »Die Zwerge« wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und standen wochenlang auf den Bestsellerlisten. Mit »Die Legenden der Albae« führte Markus Heitz alle Fans in die Welt der Dunkelelfen. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits elf Mal den Deutschen Phantastik Preis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783492950657
Verlag Piper
Dateigröße 3225 KB
Verkaufsrang 14880
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Drachen (Heitz)

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine Trilogie der Superlative
von einer Kundin/einem Kunden aus Meerbusch am 06.03.2018

Markus Heitz übertrifft sich wieder einmal selbst. Einfach ein Muss für Fans der Fantasy Literatur. Es ist immer wieder eine Reise in seine Bücher wert.

Beste Unterhaltung
von Alexia am 16.01.2013
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Die Drachen beherrschen seit Anbeginn der Zeit die Welt und lassen die Menschen für sich Kriege führen. Das Officium, ein Bund, der entstanden ist, um die Drachen zu vernichten und der weltweit agiert, ist ratlos angesichts einer Serie von Morden unter ihren Drachentötern. Silena, die letzte Nachfahrin des Heiligen Georgs, der m... Die Drachen beherrschen seit Anbeginn der Zeit die Welt und lassen die Menschen für sich Kriege führen. Das Officium, ein Bund, der entstanden ist, um die Drachen zu vernichten und der weltweit agiert, ist ratlos angesichts einer Serie von Morden unter ihren Drachentötern. Silena, die letzte Nachfahrin des Heiligen Georgs, der mit einer Lanze einen Drachen tötete, begibt sich auf die Suche nach den Tätern. Sie lernt den russischen Fürsten Zadornov kennen, der ein Hellseher ist und ihr voraussagt, dass die Menschheit durch die Drachen vernichtet werden wird. Ihnen schließt sich der etwas seltsame britische Versicherungsagent Skelton an, der auf der Suche nach gestohlenen Drachenutensilien ist sowie Madame Sàtra, eine Französin, die übernatürliche Kräfte besitzt und mit Seelen im Jenseits Kontakt aufnehmen kann… Die Drachen wollen derweil einen der ihren, der ihnen zu mächtig geworden ist, ausschalten. Es beginnt ein brutaler und hinterlistiger Kampf auf Leben und Tod. Das Buch hat mich schon fasziniert und die Hörbuchfassung, wenn auch wie immer gekürzt (warum eigentlich???), steht dem in nichts nach. Johannes Steck ist ein ausgezeichneter Vorleser, der den richtigen Ton trifft und die Figuren lebendig werden lässt.