Meine Filiale

Das Buch ohne Gnade

Roman

Anonymus Band 3

Anonymus

(14)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das Buch ohne Gnade

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Hotel irgendwo in der Wüste. Etwas Großes steht bevor: Abgehalfterte Barkeeper, schizophrene Musiker und eine Handvoll Zombies machen sich auf den Weg zu dem Rock-Festival, das unter dem Motto "Zurück von den Toten" steht. Die
Teilnehmer sollen längst verstorbene Stars imitieren. Keiner von ihnen ahnt, dass sie dem Tod näher sind, als ihnen lieb ist. Denn ein weiterer Gast steht auf der Liste: ein wahnsinniger Killer namens Bourbon Kid ¿

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838704388
Verlag Lübbe
Originaltitel The Devil's Graveyard
Dateigröße 2251 KB
Übersetzer Michael Kubiak
Verkaufsrang 45087

Weitere Bände von Anonymus

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Großartiger Horrortrash

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Dämlicher (deutscher) Buchtitel, großartiger Horrortrash: Bourbon Kids drittes – wenn man so will – blutiges Abenteuer (das zeitlich jedoch vor den anderen beiden spielt) führt ihn in die Wüste zu einem schicken Hotel, das auf Devil´s Graveyard erbaut wurde. Dort findet alljährlich der Gesangswettbewerb „Back from the dead“ statt, dessen Titel durchaus wörtlich zu nehmen ist. Der Kid soll ein paar Teilnehmer wie Johnny Cash oder Kurt Cobain beseitigen, sieht sich jedoch schon bald mit den untoten Talenten der Vorjahre konfrontiert. Ein Buch mit fantastischem Soundtrack und einem Plot, als hätte Tarantino bei Walter Hills „Crossroads“ Regie geführt.

Back from the Dead

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Dieses Mal dreht sich die Story um einen Gesangswettbewerb, bei dem der Sieger ein dickes Preisgeld und einen Showvertrag erhalten soll. Was die Teilnehmer allerdings nicht wissen, ist, mit der Unterzeichnung des Vertrages verkauft der Sieger seine Seele dem Teufel. Es wäre aber kein richtiger Bourbon Kid Roman, wenn nicht ein paar Untote dabei wären, daher wimmelt es bald nur so von Zombies die riesigen Appetit auf frisches Menschenfleisch haben. Neben dem bevorstehenden Blutbad zeigt der Kid dieses Mal ein wenig Gefühl, was ihn irgendwie sympathisch macht. Er ist schließlich nicht ohne Grund so ein kaltblütiger Killer geworden. Auch der dritte Teil läßt sich sehr gut lesen, es wird nie langweilig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
2
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg (Buchhaus Campe) am 09.11.2016
Bewertet: anderes Format

Genialer Fortsetzung der Urban Fantasy Reihe! Ein muss für alle Fans von "The Strain" oder Tarrantino

von Alexandra Zilske aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Skurriler Grusel, schräger schwarzer Humor und ein Hauch Terror - fertig ist das super Lesevergnügen der besonderen Art.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dritter Roman über den Bourbon Kid.Diesmal weit abseits seines gewohnten Reviers zeigt er wieder gewohnt Brutal, wie man mit Vampiren und Zombies umgeht. Weiterhin eine super Reihe


  • Artikelbild-0