Warenkorb
 

Mops

Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung

(2)
Breiter Rücken, kurze Beine, Ringelschwanz und Knautschgesicht: Der Mops. Wahre Schönheiten erkennt man oft erst auf den zweiten Blick, denn es ist sein ausgeglichenes Wesen, seine fröhliche Art und seine Anhänglichkeit, die den Mops zum liebenswerten Partner macht. Keine Wohnung ist ihm zu klein und keine Familie zu groß; er jagt nicht, rauft nicht und ist so faul bzw. sportlich wie sein Besitzer. Die Expertin Inge Weßling beschreibt, wie man Möpse hält, erzieht und beschäftigt. Viele Extras über Verhalten, Entwicklung und Pflege sorgen für einen mopsfidelen Hund.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 06.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-12527-4
Reihe Praxiswissen Hund
Verlag Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 24/17,2/1,2 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen mit Farbabbimit 157 Farbabbildungenarbabb.
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Alles über die liebenswerten Knutschkugeln“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Nachdem der Entschluss gefasst war sich einen Hund zu holen wollte ich mich ausführlich erst mal über die Rasse informieren. Ein Mops sollte es sein und so viel meine Entscheidung auf das Buch von Inge Weißling.
Hier wird der interessierte Leser sehr gut über die Geschichte des Mopses informiert. Sehr gut hat mir das Kapitel gefallen, auf, was man alles bei der Anschaffung des Welpen achten sollte. Auch über die Gesundheit des Mopses, seine Ernährung, Erziehung und Beschäftigung informiert die Autorin mehr als ausführlich. Wer mit dem Gedanken spielt sich einen Mops zu zulegen, wird auf dieses Buch nicht verzichten können.
Nachdem der Entschluss gefasst war sich einen Hund zu holen wollte ich mich ausführlich erst mal über die Rasse informieren. Ein Mops sollte es sein und so viel meine Entscheidung auf das Buch von Inge Weißling.
Hier wird der interessierte Leser sehr gut über die Geschichte des Mopses informiert. Sehr gut hat mir das Kapitel gefallen, auf, was man alles bei der Anschaffung des Welpen achten sollte. Auch über die Gesundheit des Mopses, seine Ernährung, Erziehung und Beschäftigung informiert die Autorin mehr als ausführlich. Wer mit dem Gedanken spielt sich einen Mops zu zulegen, wird auf dieses Buch nicht verzichten können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

TOLL
von Romy Lemke aus Hamburg am 08.05.2012

Ein fantastisches Buch. Man muss es haben.Wer einmal einen Mops hatte, will nie wieder etwas anderes. Aber vorsicht. Er sollte nicht unerzogen bleiben. Gute Hilfestellung im Buch. Auch wenn es viiiiel Geduld kostet!