Meine Filiale

Die Ballade vom Seiltänzer Felix Fliegenbeil

Michael Ende

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Felix Fliegenbeil ist Seiltänzer, der beste weit und breit. Und da er den unstillbaren Drang hat, immer besser zu werden, übt und übt und übt er auf immer dünneren Seilen seine akrobatischen Schritte – bis ihm eines Tages etwas ganz Unglaubliches gelingt.!
Michael Ende erzählt in dieser wunderschönen Ballade die Geschichte von Felix Fliegenbeil, der unermüdlich für seinen Traum kämpft und dabei über sich selbst hinauswächst. zauberhaft und federleicht illustriert von Henrike Robert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934029-41-5
Reihe Poesie für Kinder
Verlag Kindermann Verlag
Maße (L/B/H) 29,1/21,5/1,2 cm
Gewicht 434 g
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Henrike Robert
Verkaufsrang 171246

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

So können auch kleine Kinder mit der Poesie bekannt gemacht werden
von Daggy am 13.01.2019

Der wundervolle Text von Michael Ende wird hier durch die einfach gehaltenen Bilder von Henrike Robert ergänzt. Felix, der im gelben Dress mit ebensolchen Ballettschuhen abgebildet wird, lebt nur für seine Kunst. Er ist in der Schule schnell der Beste und geht als Wunderkind in die Welt hinaus. Ohne Netz tanz er die tollsten Sp... Der wundervolle Text von Michael Ende wird hier durch die einfach gehaltenen Bilder von Henrike Robert ergänzt. Felix, der im gelben Dress mit ebensolchen Ballettschuhen abgebildet wird, lebt nur für seine Kunst. Er ist in der Schule schnell der Beste und geht als Wunderkind in die Welt hinaus. Ohne Netz tanz er die tollsten Sprünge. Seine Herausforderung findet er in immer dünneren Seilen. Am Ende will er über dem Abgrund ohne Seil tanzen. Die Bilder zeigen in erster Linie den Seiltänzer. Einfach gezeichnet mit Mund, zwei Augen und einer Augenbraue, dazu eine eigenartige Kopfform, die die Haare beinhaltet. Mit der Darstellung seiner Körperhaltung unterstützt das Bild hervorragend den Text. Poesie, die schon junge Zuhörer lieben werden.


  • Artikelbild-0