Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Entrissen / Marina Esposito Bd.1

Thriller

Marina Esposito Band 1

Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt, die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Von dem Kind fehlt jede Spur. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall. Die Indizien deuten auf eine Täterin hin. Aber kann eine Frau so etwas tun? Plötzlich schlägt der Killer wieder zu. Für Marina beginnt ihr ganz persönlicher Alptraum.

Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!
Portrait
Tania Carver ist der Autorenname von Martyn und Linda Waites. Der preisgekrönte Krimiautor Martyn und die renommierte Kostümbildnerin Linda erfüllen sich mit dem gemeinsamen Schreiben einen Traum. Ihr Debüt „Entrissen“ mit der Profilerin Marina Esposito war wochenlang in der Sunday Times Top 10 und auf der Spiegel-Bestsellerliste. Danach begann der weltweite Erfolg der Thrillerserie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 10.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28325-8
Reihe Ein Marina-Esposito-Thriller 1
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/3,5 cm
Gewicht 363 g
Originaltitel The Surrogate
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Sybille Uplegger
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Marina Esposito

  • Band 1

    26017943
    Entrissen / Marina Esposito Bd.1
    von Tania Carver
    (40)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32173023
    Der Stalker / Marina Esposito Bd.2
    von Tania Carver
    (17)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    38836894
    Stirb, mein Prinz / Marina Esposito Bd.3
    von Tania Carver
    (44)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Atemlos...

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

...warte ich darauf, weiter lesen zu können. Ein unglaublich spannender, manchmal eklig anmutender Thriller aus guter britischer Feder. Tania Carver muss sich weder hinter Mo Hayder noch, wenn wir nach Amerika schauen, hinter Cody McFadyen verstecken. Alle anderen Vergleiche schaffen es kaum, den Grad an Fiesheit und Blutigkeit zu fassen. "Nichts für schwache Nerven" ist hier tatsächlich keine Floskel, sondern echtes Programm. LESEN!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
12
8
6
0
0

Spitzenklasse!
von Mordsbuch am 13.01.2017

Kurzbeschreibung Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt, die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Von dem Kind fehlt jede Spur. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall. Die Indizien deuten auf eine Tä... Kurzbeschreibung Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt, die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Von dem Kind fehlt jede Spur. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall. Die Indizien deuten auf eine Täterin hin. Aber kann eine Frau so etwas tun? Plötzlich schlägt der Killer wieder zu. Für Marina beginnt ihr ganz persönlicher Alptraum. Bewertung Wieder hat Frau Carver es geschafft mich mit ihrem Thriller "Entrissen" in ihren Bann zu ziehen. Mein erstes Buch von ihr war "Der Stalker", welches schon atemberaubend spannend war. Da war mir klar "Entrissen" muss ich lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Schreibweise die Frau Carver an den Tag legt, lässt einen mitfiebern und zieht einen mitten ins Geschehen. Die kurzen Kapitel und die damit vorhandenen Handlungssprünge lassen die Spannung nicht abklingen, sondern bauen sie regelrecht auf. Fazit: Ich war wieder sehr begeistert und kann dieses Buch jedem Thriller Liebhaber nur empfehlen.

entrissen
von einer Kundin/einem Kunden aus Weßling am 02.09.2015

Das Buch hielt genau, was die Leseprobe bereits versprach. Auf blutige Art und Weise wurde ein Baby gestohlen um einer kranken Frau als Kindersatz zu dienen - und jede Menge andere Babies und Mütter mussten drumrum sterben. Ein symphatisches Kriminalteam versuchte händeringend dem Einhalt zu gebieten. Allen voran der gutaussehen... Das Buch hielt genau, was die Leseprobe bereits versprach. Auf blutige Art und Weise wurde ein Baby gestohlen um einer kranken Frau als Kindersatz zu dienen - und jede Menge andere Babies und Mütter mussten drumrum sterben. Ein symphatisches Kriminalteam versuchte händeringend dem Einhalt zu gebieten. Allen voran der gutaussehende Polizist Phil Brennan und die bildhüpsche schwangere Psychologin Marina Esposito. Das die beiden mal ein Paar waren - und Marina jetzt bei ihrem erneuten Zusammentreffen schwanger und mit einem neuen Freund im Rücken - brachte den gewissen Liebesknister in den Roman. Also mir war es ein bisschen zuviel Liebe ehrlich gesagt und trotz des deftigen anfangs nicht genug Aktion. Erst am Schluß kommt etwas Fahrt in die Sache. Habe allerdings nicht verstanden, warum er Marina nicht gleich umgebracht hat - klar, dann hätte Phil sie ja nicht retten können - aber dieses einsamer Held rettet seine Ex-Freundin war mir ein bisschen zu amerikanisch platt. Für ein verschneites Wochenende fand ich das Buch ganz okay, aber die Charakter waren für mich nicht ganz glaubwürdig, das Motiv der Taten zu dünn. Die Szenen, in denen der Täter aus seiner eigenen Sicht beschrieben wurde, fand ich zu bemüht, zu durchsichtig manchmal eher einfältig. Da es sich eindeutig um den Anfang einer Serie handelt, hoffe ich, dass das Ermittlerpärchen im nächsten Buch noch ein paar Ecken und Kanten bekommt und vielleicht nicht mehr immer so schön und anziehend ist. Und das Cover hat mir nicht so gefallen. Das trennen des Wortes fand ich sah komisch aus und mehrere meiner Familienangehörigen lasen den Text auf dem Einband mit einem Schmunzeln und der Frage, was ich denn da komisches lese. Na ja, ist halt alles Geschmackssache.

Spannung Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 30.07.2015

Inhalt: Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt, die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Von dem Kind fehlt jede Spur. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall. Die Indizien deuten auf eine Täterin hing. ... Inhalt: Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt, die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Von dem Kind fehlt jede Spur. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall. Die Indizien deuten auf eine Täterin hing. Aber kann eine Frau so etwas tun? Plötzlich schlägt der Killer wieder zu. Für Marina beginnt ihr ganz persönlicher Alptraum. Meinung: Bei Entrissen handelt es sich um eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich konnte es kaum noch aus der Hand legen und fiebere jedem neuen Band entgegen. Tania Carver hat einen tollen Thriller geschrieben. Die Charaktere von Phil Brennan und Marina Esposito sind gut dargestellt und von Anfang an sympathisch. Die Handlung ist immer spannend und das Ende war einfach nur großartig. Natürlich hat man während des Lesens eine Ahnung davon, weshalb der Mörder den Frauen die Kinder „entreißt“ doch so etwas wie in diesem Buch habe ich noch nie gelesen. Besonders die Auflösung am Ende war mal etwas ganz anderes. Sehr gut hat mir auch gefallen wie Tania Carver die Psyche des Täters darstellt und dessen Gründe für sein Handeln. Es handelt sich zwar um den zweiten Fall von Brennan und Esposito, doch durch die Rückblenden zu ihrem ersten Fall, bekommt man die Vorgeschichte gut erzählt. Die Morde sind sehr brutal und auch explizit beschrieben, das ist natürlich nicht für jeden was. Wer Schwanger ist sollt mit diesem Buch doch noch etwas warten. Auch das Cover gefällt mir gut, ich finde es nur etwas schade, dass die folgenden Bände diesbezüglich keinen roten Faden aufweisen. Fazit: Spannung bis zum bitteren Ende. Und ich kann es nur jedem weiterempfehlen. Meiner Meinung nach ein Buch das man gelesen haben muss!!!