Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze

Wie sag ich's meiner Katze?

(11)
Katzen sind wie Hunde - nur anders. Katzenliebhaberin Nina Puri "übersetzt" das Verhalten der Stubentiger und gibt hilfreiche und witzige Ratschläge zu Erziehung & Umgang. Mit vielen Tipps für ein kuscheliges Zusammenleben.

Der ultimative Test: Bin ich bereit für eine Katze?
Gut zu wissen: Elementare Kommandos wie "Her mit dem Futter!", "Kraul mich!" oder "Wach auf, es ist 5.30 Uhr!"
Wie bekomme ich Zecken, Flöhe, Holzleim und andere Katzen aus dem Fell meiner Katze?
Ist eine friedliche Koexistenz zwischen meiner neuen Couch und meiner Katze wirklich möglich?
Die TOP 5 Methoden - Wie erziehe ich meine Katze am besten?
Schmökern und Schmunzeln - das ideale Geschenk für Katzenliebhaber

Portrait
Die 1965 geborene Britin arbeitet seit 1991 als Texterin, Kreativdirektorin und Kreativbraterin für Werbeagenturen und Kunden wie IKEA, VW und Apple. Sie ist viefach ausgezeichnetes Mitglied im Art Directors Club Deutschland. 2007 veröffentliche sie ihr ersten Buch, den Bestseller "Elternkrankheiten". Weitere Bücher, u.a. "Ü-30-Krankheiten" folgten. Für Langenscheidt schrieb sie den Bestseller Katze-Deutsch/Deutsch-Katze sowie Queenig & spleenig?! Wie die Engländer ticken.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 03.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-468-73822-7
Verlag Langenscheidt
Maße (L/B/H) 15,8/10,3/1,3 cm
Gewicht 144 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Verkaufsrang 22.085
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Die Katze - das unberechenbare Wesen... Ich habe das Buch an eine Katzenbesitzerin verschenkt. Sie war begeistert und meint, ihren Stubentiger nun besser zu verstehen. Die Katze - das unberechenbare Wesen... Ich habe das Buch an eine Katzenbesitzerin verschenkt. Sie war begeistert und meint, ihren Stubentiger nun besser zu verstehen.

„Mein Kater“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Das ist nach Schmitz Katze wieder ein Buch über das ich so richtig lachen kann. Ich bestätige, daß alles wahr ist, was hier beschrieben wird. Auch mein Kater, der seit 10 Jahren mit uns lebt, hat den Spitznamen "Kotze". Und uns hat niemand gewarnt! Aber, das was wir von ihm zurückbekommen, gleicht die morgendlichen Rückenschmerzen, das Saugen, Wischen und die Katzenhaare auf meinen Sachen wieder aus. Dieses Buch muß jeder Katzenliebhaber lesen, damit er weiß, er ist nicht der Einzige, der auf Nichtkatzenliebhaber eigenartig wirkt. Das ist nach Schmitz Katze wieder ein Buch über das ich so richtig lachen kann. Ich bestätige, daß alles wahr ist, was hier beschrieben wird. Auch mein Kater, der seit 10 Jahren mit uns lebt, hat den Spitznamen "Kotze". Und uns hat niemand gewarnt! Aber, das was wir von ihm zurückbekommen, gleicht die morgendlichen Rückenschmerzen, das Saugen, Wischen und die Katzenhaare auf meinen Sachen wieder aus. Dieses Buch muß jeder Katzenliebhaber lesen, damit er weiß, er ist nicht der Einzige, der auf Nichtkatzenliebhaber eigenartig wirkt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
1
1
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Schöne Geschenkidee für Katzenliebhaber.

Enttäuschung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 27.10.2012

Wenn man sich ein ähnlich informatives Buch wie Rütters "Hund-Deutsch" erwartet hat, kann man nur enttäuscht sein!! Ich wollte auch dieses Buch meiner 10jährigen Enkelin schenken, aber hab es sein lassen.

Katzenfalle
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 29.05.2011

Ich bin bereits in die Katzenfalle getappt und hab,aus Sicht meiner Katze so ziemlich alles falsch gemacht.Sie ist aber gnädig und ich darf trotzdem noch bei ihr wohnen.Nett,nicht wahr.Alle Menschen,die sich gerade überlegen einen Stubentiger(Oh Ja) zuzulegen,sei dieses Buch an die Hand gegeben.So werden asie wenigstens verstehen,was die Katze... Ich bin bereits in die Katzenfalle getappt und hab,aus Sicht meiner Katze so ziemlich alles falsch gemacht.Sie ist aber gnädig und ich darf trotzdem noch bei ihr wohnen.Nett,nicht wahr.Alle Menschen,die sich gerade überlegen einen Stubentiger(Oh Ja) zuzulegen,sei dieses Buch an die Hand gegeben.So werden asie wenigstens verstehen,was die Katze will und wie sie sie erziehen wird.Dann sind sie vorbereitet.Aber machen sie sich Illusionen,sie können sie nicht erziehen.