Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Brooklyn Brothers

Roman. Deutsche Erstausgabe

(3)
Ganz Brooklyn ist aus dem Häuschen: Baseball-Star Jake Thomas, der hier aufgewachsen ist, hat einen Besuch angekündigt. Nur einer freut sich nicht: sein alter Kumpel Ryan Rossetti. Jake hat alles, wovon er und Ryan geträumt haben, als sie in ihrer Jugend zusammen Baseball spielten: den Ruhm, das Geld, jede Menge Frauen – dabei ist er seit der Highschool mit der schönen Christina zusammen. Ryan dagegen musste nach einer Verletzung seine Sportkarriere aufgeben und hält sich mit Malerarbeiten über Wasser. Was Jake aber nicht weiß: Ryan liebt Christina, und Christina liebt ihn. An diesem Wochenende will sie endlich mit Jake Schluss machen. Doch der hat andere Pläne: Die Bekanntgabe seiner Verlobung wäre die perfekte Schlagzeile, um einen drohenden Sex-Skandal abzuwenden. Wird Ryan diesmal Jake ausstechen? Als die Rivalen auch noch zwischen die Fronten einer Gang-Fehde geraten, brennt so manche Sicherung durch.
Portrait
Jason Starr, geboren 1966, wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und begann in seinen College-Jahren zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane. Seine Bücher sind in mehr als einem Dutzend Sprachen erschienen. Jason Starr lebt in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 453
Erscheinungsdatum 24.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24078-8
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,5/2,7 cm
Gewicht 342 g
Originaltitel Lights Out
Auflage 1
Übersetzer Ulla Kösters
Verkaufsrang 48.596
Buch (Taschenbuch)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Toll !“

Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Einer meiner Lieblingskrimiautoren. Sie sind wirklich
alle gut und einige spitze. In Starrs Krimis steht
nicht das Verbrechen im Vordergrund, sondern
es sind Spannungsromane bzw. Milieustudien. Und
seine Romane sind in unterschiedlichen Milieus angesiedelt.
Auf ein Happyend sollte man nicht immer vertrauen.
Einer meiner Lieblingskrimiautoren. Sie sind wirklich
alle gut und einige spitze. In Starrs Krimis steht
nicht das Verbrechen im Vordergrund, sondern
es sind Spannungsromane bzw. Milieustudien. Und
seine Romane sind in unterschiedlichen Milieus angesiedelt.
Auf ein Happyend sollte man nicht immer vertrauen.

„Spannende Milieustudie“

Michael Flath, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine Jugendfreundschaft zerbricht. Sie zerbricht, weil der eine, Jake, den „American Dream“ verwirklichen kann und Baseball-Star wird, und der andere, Ryan, Verletzungsbedingt im kleinbürgerlichen und sozialschwachen New Yorker Randbezirk verharren muss.
Konflikte sind vorprogrammiert, da auch in den Familien Animositäten bestehen und schließlich auch noch beider Jugendliebe zum Problem wird.
Wie unterschiedlich Lebensläufe sich entwickeln und welche Umstände dafür verantwortlich sind, wie viel dabei Schicksal ist und wie viel „selbst gemacht“, dies ist der „rote Faden“ dieser temporeichen Geschichte.
Gut geschrieben, mit bis zum Ende kulminierender Spannung. Klasse!
Eine Jugendfreundschaft zerbricht. Sie zerbricht, weil der eine, Jake, den „American Dream“ verwirklichen kann und Baseball-Star wird, und der andere, Ryan, Verletzungsbedingt im kleinbürgerlichen und sozialschwachen New Yorker Randbezirk verharren muss.
Konflikte sind vorprogrammiert, da auch in den Familien Animositäten bestehen und schließlich auch noch beider Jugendliebe zum Problem wird.
Wie unterschiedlich Lebensläufe sich entwickeln und welche Umstände dafür verantwortlich sind, wie viel dabei Schicksal ist und wie viel „selbst gemacht“, dies ist der „rote Faden“ dieser temporeichen Geschichte.
Gut geschrieben, mit bis zum Ende kulminierender Spannung. Klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Rivalen auf jeder Ebene
von Doris Küstner am 06.09.2011

Jake Thomas ist der Baseball-Star Amerikas. Von frühester Kindheit an hat er zusammen mit Ryan Rossetti in der Little League gespielt und beide verfolgten nur ein Ziel: Major League. Aber im Gegensatz zu Ryan, der für jeden Erfolg hart arbeiten und kämpfen musste, gelingt Jake quasi alles mit links.... Jake Thomas ist der Baseball-Star Amerikas. Von frühester Kindheit an hat er zusammen mit Ryan Rossetti in der Little League gespielt und beide verfolgten nur ein Ziel: Major League. Aber im Gegensatz zu Ryan, der für jeden Erfolg hart arbeiten und kämpfen musste, gelingt Jake quasi alles mit links. Jeder sieht in den Beiden "beste Freunde" - aber das sind sie nicht, sind sie nie gewesen. Alles hat den Beigeschmack bitterster Rivalität. Jake ist eine Berühmtheit, die Frauen liegen ihm zu Füßen und er kann sich alles leisten (nicht nur finanziell). Ryan musste aufgeben; ein Sportunfall bedeutete das frühe Aus seiner Karriere, er rührt keinen Ball mehr an und verdient nun sein Geld als Anstreicher. Nun soll der berühmte Star für ein Wochenende nach Hause kommen und in Brooklyn ist jeder gespannt auf den großen, gutaussehenden, symphatischen Jake. Außer Ryan! Ihm geht dieses ganze Getue mächtig auf die Nerven. Wissen die denn alle nicht was für ein Riesenarschloch Jake ist? Offensichtlich nicht! Und was auch keiner weiß: Ryan ist schon eine ganze Weile mit Christina zusammen, eine Schönheit seit Highschoolzeiten und Jakes Verlobte.... Was dann passiert, ließe sich unter "zur falschen Zeit am falschen Ort" verbuchen, die Geschehnisse entwickeln eine Eigendynamik und lassen sich nicht mehr aufhalten, alles läuft komplett aus dem Ruder. Jason Starr legt seinen Fokus ganz gekonnt auf die Welt der Sport-Super-Stars und ihrem Gefolge aus PR-Beratern und Anwälten. Aber er blickt auch schonungslos auf die Welt der sozial weniger Begünstigten. Er jongliert zwischen zwei Welten und kann beide glaubhaft schildern. Großartige Unterhaltung!