Hand aufs Herz

Roman

(9)
Brauchen Sie ein neues Auto? Oder vielleicht gar ein neues Leben? Hier ist Ihre Chance: ein Ausdauerwettbewerb, bei dem ein glänzendes neues Auto zu gewinnen ist. Doch für zwei der vierzig Wettbewerbsteilnehmer in Anthony McCartens neuem Roman geht es nicht ums Gewinnen, sondern ums nackte Überleben. Was anfängt wie ein Kampf jeder gegen jeden, wird zu der Geschichte eines ungewöhnlichen Miteinanders.
Portrait

Anthony McCarten, geboren 1961 in New Plymouth/Neuseeland, schrieb als 25-Jähriger mit Stephen Sinclair den Theaterhit >Ladies Night<, in der unautorisierten Filmadaption (>The Full Monty/Ganz oder gar nicht<) eine der weltweit erfolgreichsten Filmkomödien. Es folgten weitere Theaterstücke, Drehbücher und Romane, von denen mehrere verfilmt wurden. Er lebt in London und München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 19.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24058-0
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,1/11,5/2,5 cm
Gewicht 287 g
Originaltitel Show of Hands
Auflage 1
Übersetzer Manfred Allié
Verkaufsrang 55.955
Buch (Taschenbuch)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hand aufs Herz

Hand aufs Herz

von Anthony McCarten
(9)
Buch (Taschenbuch)
10,90
+
=
Liebe am Ende der Welt

Liebe am Ende der Welt

von Anthony McCarten
(9)
Buch (Taschenbuch)
10,90
+
=

für

21,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Nette Geschichte im Stile Nick Hornbys. Mit ordentlicher Pointe und unterhaltssam geschrieben. Nette Geschichte im Stile Nick Hornbys. Mit ordentlicher Pointe und unterhaltssam geschrieben.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine Geschichte voller Herz und Humor. In einem klassisch britischem Stil geschrieben und sehr liebevoll umgesetzt. Zwei herrliche Hauptcharaktere in einer wundervollen Geschichte. Eine Geschichte voller Herz und Humor. In einem klassisch britischem Stil geschrieben und sehr liebevoll umgesetzt. Zwei herrliche Hauptcharaktere in einer wundervollen Geschichte.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein ungewöhnlicher Wettbewerb - wer kann die Hand am längsten auf dem neuen Auto liegenlassen, der gewinnt das Auto - schweißt Menschen zusammen, löst Unglücke aus-dramatisch gut! Ein ungewöhnlicher Wettbewerb - wer kann die Hand am längsten auf dem neuen Auto liegenlassen, der gewinnt das Auto - schweißt Menschen zusammen, löst Unglücke aus-dramatisch gut!

„Amerikanische Mittelstandsbürger am Rande der Verzweiflung“

Paul Deppen, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein tragisch-komischer Roman über Menschen am Rande der amerikanischen Gesellschaft. Die Hauptpersonen machen sich aus Verzweiflung zu Spielfiguren in dem üblen Marketing-Spiel eines abgewrackten Autohändlers. Der Leser bekommt einen guten Einblick, wie das Amerika der banalen Mitte tickt- wenn auch überspitzt. Ein tragisch-komischer Roman über Menschen am Rande der amerikanischen Gesellschaft. Die Hauptpersonen machen sich aus Verzweiflung zu Spielfiguren in dem üblen Marketing-Spiel eines abgewrackten Autohändlers. Der Leser bekommt einen guten Einblick, wie das Amerika der banalen Mitte tickt- wenn auch überspitzt.

„Autos können Leben retten“

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Wir befinden uns auf einem Autohof und werden Zuhörer einer fast schon absurden Werbeaktion, die an diverse geschmacklose Realityshows erinnert.Rufus Beck liest spannend und trotzdem unaufgeregt. Dank seines Könnens schloß ich die Akteure mehr oder weniger schnell ins Herz und fieberte immer wieder daraufhin das er zu meinem/er Gewinner/in der Herzen zurückkehrt.Wer das ist wird nicht verraten .... Wir befinden uns auf einem Autohof und werden Zuhörer einer fast schon absurden Werbeaktion, die an diverse geschmacklose Realityshows erinnert.Rufus Beck liest spannend und trotzdem unaufgeregt. Dank seines Könnens schloß ich die Akteure mehr oder weniger schnell ins Herz und fieberte immer wieder daraufhin das er zu meinem/er Gewinner/in der Herzen zurückkehrt.Wer das ist wird nicht verraten ....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

Wahnsinn?!
von Jenny Lentes aus Düren am 15.10.2012

Ein wunderbarer Roman über Menschen, die an ihre Grenzen gehen und dabei sich und ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Beim Versuch bei einem Wettbewerb ein Auto zu gewinnen, überschreiten sie nicht nur ihre körperlichen Grenzen... Bei der anfangs lächerlich einfach wirkenden Aufgabe mit der eigenen Hand das Auto länger als alle... Ein wunderbarer Roman über Menschen, die an ihre Grenzen gehen und dabei sich und ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Beim Versuch bei einem Wettbewerb ein Auto zu gewinnen, überschreiten sie nicht nur ihre körperlichen Grenzen... Bei der anfangs lächerlich einfach wirkenden Aufgabe mit der eigenen Hand das Auto länger als alle anderen zu berühren, tun sich Abgründe auf. Wie weit würden Sie gehen? Tiefgründig, erschreckend, ehrlich!

Ein fescher Fuffzger - der Autor
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2011

Quasi der George Clooney aus New Plymouth, liegt übrigens in Neuseeland. Was ihn zur Schönheit noch adelt, ist sein exzellentes Schreibgefühl, seine seismographische Fähigkeit Veränderungen in der Gesellschaft zu erspüren, und diese auch darzustellen. Eines der Bücher, welches das Attribut "zun verschlingen" verdient. Vor Jahren gab es den beeindruckenden... Quasi der George Clooney aus New Plymouth, liegt übrigens in Neuseeland. Was ihn zur Schönheit noch adelt, ist sein exzellentes Schreibgefühl, seine seismographische Fähigkeit Veränderungen in der Gesellschaft zu erspüren, und diese auch darzustellen. Eines der Bücher, welches das Attribut "zun verschlingen" verdient. Vor Jahren gab es den beeindruckenden Film "Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss" mit Jane Fonda. Obzwar ganz eine anderer Plot dem Buch zu Grunde liegt, fühlt sich der Leser unwillkürlich an den Film erinnert. Einfach großartig!

Wie im wahren Leben
von Elke Schake aus Hürth am 12.09.2011

Tom Shrift hatte große Pläne für sein Leben. Er wollte Erfolg, Geld, Karriere und Anerkennung. Jess Podorowski braucht dringend ein Auto für ihre behinderte Tochter.Beide sehen in einem Ausdauerwettbewerb die große Chance ihr Leben zu verändern.Am Ende kommt alles anders wie ursprünglich gedacht. Mit viel feinsinnigem Humor und einem tiefen Blick... Tom Shrift hatte große Pläne für sein Leben. Er wollte Erfolg, Geld, Karriere und Anerkennung. Jess Podorowski braucht dringend ein Auto für ihre behinderte Tochter.Beide sehen in einem Ausdauerwettbewerb die große Chance ihr Leben zu verändern.Am Ende kommt alles anders wie ursprünglich gedacht. Mit viel feinsinnigem Humor und einem tiefen Blick in die menschliche Seele erzählt McCarten seine Geschichte. Sein Stil ist großartig und trifft genau den Punkt.