Warenkorb
 

Die Ayurveda-Ernährung

Heilkunst und Lebensenergie mit wohltuenden Rezepten zur Gesundheitsstärkung


Das Wissen vom langen Leben - Ayurveda

Ayurveda, „das Wissen vom langen Leben“, ist ein uraltes indisches Heilsystem, das Körper, Geist und Seele in ein gesundes Gleichgewicht bringt. Die individuelle Ernährungslehre mit dem Credo „du bist, was du verdaust“ spielt eine zentrale Rolle. Die Autorin Kerstin Rosenberg ist renommierte und international anerkannte Ayurveda-Expertin. Erstmals behandelt sie in diesem Buch die Ernährungs- und Heillehre des Ayurveda in der Ganzheitlichkeit für Körper, Geist und Seele und beleuchtet dabei sowohl die präventiven als auch die therapeutischen Möglichkeiten der Ayurvedischen Ernährungslehre. Sie vermittelt in diesem Standardwerk anschaulich und leicht verständlich dieses Jahrtausende alte Heilwissen, das es uns ermöglicht, den Anforderungen der westlichen Welt standzuhalten und gesund zu bleiben. Der Leser bekommt wertvolle Empfehlungen für die tägliche Ernährung, die die Doshas in ein wohltuendes Gleichgewicht bringen. Die verlockenden Rezepte der Autorin verführen zum Nachkochen. Mit Anleitungen zu ayurvedischen Schonkosttagen, Fastenkuren und Anwendungen, die den Körper reinigen und entschlacken.

Ausstattung: ca. 100 Abb.

Portrait
Rosenberg, Kerstin
Kerstin Rosenberg ist international bekannt als Spezialistin, Dozentin und Autorin für Ayurveda-Ernährung,-Therapie und -Psychologie. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung und bildet seit 1996 Interessierte zu Ayurveda-Ernährungsberatern und Gesundheitscoaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Als renommierte Expertin der ayurvedischen Ernährungs- und Kräutertherapie wirkt sie an integrativen Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit.Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die Europäische Akademie für Ayurveda und engagiert sich als Vorstandsmitglied im VEAT-Berufsverband Europäischer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-08696-5
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 24,6/19,7/3 cm
Gewicht 1204 g
Abbildungen ca. 100 Abbildungen
Auflage 4
Verkaufsrang 154069
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,00
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Für Anfänger...
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 14.01.2019

Ich interessiere mich für Ayruveda und weiß auch schon ein wenig darüber. Als wir dann dieses Buch in die Hände fiel dachte ich:juhu wieder ein Puzzlestück mehr. und wurde im Grunde enttäuscht. Es gibt einen Fragebogen zur Einteilung der Doshas, den ich auch im Internet nachlesen kann. Er ist für ein ausgesprochen ayurvedische... Ich interessiere mich für Ayruveda und weiß auch schon ein wenig darüber. Als wir dann dieses Buch in die Hände fiel dachte ich:juhu wieder ein Puzzlestück mehr. und wurde im Grunde enttäuscht. Es gibt einen Fragebogen zur Einteilung der Doshas, den ich auch im Internet nachlesen kann. Er ist für ein ausgesprochen ayurvedisches Buch für meine Begriffe viel zu allgemein gehalten. und was ist mit den Mischformen? Es gibt so ca. 60 Rezepte auf 90 von über320 Seiten. Dazu viele viele ganzseitige Fotos. Im Buch kommt ein wunderschöner Satz vor: "Mit Liebe schmeckt es besser". Das ist so wahr. Nur leider wurde genau das beim Schreiben des Buches anscheinend vergessen. Ich spüre so gar nichts von Herz und Engagement. Das Buch ist sachlich, strukturiert, humorlos und mir viel zu wissenschaftlich geschrieben. Geprägt von Verstand und Wissen. Ayur-veda...das Ewige ist hier für mich nicht spürbar. Für Anfänger, die "technisches Hintergrundwissen" wollen, vielleicht ein Nachschlagewerk. Aber in keinster Weise ein Buch indem man etwas vom Gefühl und Weite, vom Licht und dem Ewigen erfahren kann. Ach ja, und das Buch riecht... nach Chemie und Druckerfarbe.

Ayurveda Ernährung
von einer Kundin/einem Kunden aus Halbenrain am 16.12.2018

Gute Kombination um das Wissen von Ayurveda bzw. dessen Verständnis und praktische Umsetzung im Küchen-Alltag.

Lohnt sich zu lesen
von Natalie Streichert am 13.02.2012

Sehr leicht aufnehmbar, gute Rezepte, lecker - schon ausprobiert. Gute Tipps zum Typ - ausgleich. Das Buch ist zu empfehlen. Danke an Frau Rosenberg!