Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Damned United

Roman

David Peace erzählt in „Damned United” mit schwarzem Humor die Geschichte von Brian Clough und seinen 44 unglücklichen Tagen als Trainer des englischen Erstligavereins Leeds United. Im Jahr 1974 übernimmt Clough den Job, der sich in einen Alptraum verwandelt, als er sich mit Teilen der Mannschaft und dem Vorstand überwirft. David Peace gelingt ein faszinierendes literarisches Romanporträt, das unter die Haut geht.

Portrait
David Peace, 1967 in Yorkshires geboren, schaffte seinen literarischen Durchbruch mit dem von der Kritik gefeierten »Red-Riding-Quartett«. Für seine Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grand Prix du Roman Noir, dem James Tait Black Memorial Prize und zweimal mit dem Deutschen Krimi Preis. Als einziger Krimischriftsteller wurde er in die renommierte »Granta’s List of Best Young British Novelists« aufgenommen. David Peace lebt mit seiner Familie in Tokio.
Zitat
"Ein Roman, der typisch ist für David Peace, also mit Perspektiven- und Stimmenwechseln daherkommt, mit Zeitsprüngen, Irritationen. Ein Buch für die Fankurve."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 511
Erscheinungsdatum 08.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67609-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/4 cm
Gewicht 415 g
Originaltitel The Damned United
Übersetzer Thomas Lötz
Verkaufsrang 82633
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sie lieben mich für das, was ich nicht bin...
von Thomas Schüller aus Mannheim am 31.05.2012

... sie hassen mich für das was ich bin." Noch ein Buch über Fussball, aber was für ein Buch. Das Anti-EM-Fieber-Buch für alle echten Fussballfans. Für alle die, die Fussball leben, für die Ultras, für die Dauerkartenbesitzer, für die die träumen, daß ihr Dorfclub irgendwann groß rauskommt. Über Leidenschaft, über Hass, übe... ... sie hassen mich für das was ich bin." Noch ein Buch über Fussball, aber was für ein Buch. Das Anti-EM-Fieber-Buch für alle echten Fussballfans. Für alle die, die Fussball leben, für die Ultras, für die Dauerkartenbesitzer, für die die träumen, daß ihr Dorfclub irgendwann groß rauskommt. Über Leidenschaft, über Hass, über den Willen etwas einmaliges zu schaffen. Ein Gesellschaftsroman und auch ein boshafter Roman. Über einen der größten Vereinstrainer der englischen Fussballgeschichte und sein grandioses Scheitern als Trainer von Leeds United in nur 44 Tagen. Parallellen zum 43 Tage dauernden Engagement von Michael Skibbe bei Hertha BSC Berlin dürfen gerne gezogen werden. HaHoHe