Rückkehr nach River's End

Roman

(4)
Die Vergangenheit ruht nicht

Eines Nachts wird die kleine Olivia Zeugin eines blutigen Mordes und verliert auf grausame Weise ihre Eltern. Erst in der friedlichen Abgeschiedenheit von River’s End, weit entfernt vom Ort des Geschehens, verlieren die Bilder über die Jahre ihre bedrohliche Kraft. Aber Olivia muss noch einmal in ihre Vergangenheit eintauchen, denn sie kann dem Mann, der hinter dem Verbrechen steht, nicht entrinnen.

Portrait
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 11.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40850-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/4,1 cm
Gewicht 410 g
Originaltitel River's End
Übersetzer Angela Nescerry
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Rückkehr nach River's End

Rückkehr nach River's End

von Nora Roberts
(4)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Insel der Sehnsucht

Insel der Sehnsucht

von Nora Roberts
(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

ein Krimi der Meisterklasse
von Blacky am 12.05.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Beschreibung Als Vierjährige hat Livvy den Mord an ihrer Mutter beobachtet. Die Schreckensbilder dieser Nacht begleiten sie ihr Leben lang und erst als junge Frau stellt sie sich mithilfe des jungen Schriftstellers Noah ihrer Vergangenheit. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit - eine gefährliche Suche. Eines der interressantesten... Beschreibung Als Vierjährige hat Livvy den Mord an ihrer Mutter beobachtet. Die Schreckensbilder dieser Nacht begleiten sie ihr Leben lang und erst als junge Frau stellt sie sich mithilfe des jungen Schriftstellers Noah ihrer Vergangenheit. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit - eine gefährliche Suche. Eines der interressantesten Bücher von Nora Roberts. Da hat eine vierjährige den Mord an ihrer Mutter beobachtet, kann sich aber nur undeutlich an die schreckliche Tat erinnern. Der Mörder steht für alle fest. Doch als Erwachsene kommen die Ereinnerungen zurück, mit fatalen Folgen. Der wahre Mörder möchte schließlich nicht entlarvt werden. Ein Krimi der Meisterklasse und gleichzeitig ein toller Liebesroman voller Leidenschaft

einfach klasse
von LittleMama am 06.02.2013

Als ich das Buch gelesen hab, war ich wirklich überrascht. Gar keine Frage, das ist kein typisches Nora Roberts Buch, aber ich würde es am liebsten jedem auf die Nase binden und ihn zwingen es zu lesen! :) Super geschrieben (wie fast alle Bücher von Nora Roberts) und einfach nur... Als ich das Buch gelesen hab, war ich wirklich überrascht. Gar keine Frage, das ist kein typisches Nora Roberts Buch, aber ich würde es am liebsten jedem auf die Nase binden und ihn zwingen es zu lesen! :) Super geschrieben (wie fast alle Bücher von Nora Roberts) und einfach nur zu Empfehlen, für alle die auf Spannung und Liebe stehen!!

gutes Buch
von Layan aus Wiesbaden am 05.08.2012

Mittlerweile habe ich sehr viele Nora Roberts-Bücher gelesen und dies hier ist eins der schlechteren Bücher. Das Buch an sich ist kein schlechtes Buch, aber bin besseres von Nora Roberts gewohnt. Die Geschichte ist sehr schön: die Hauptfigur verliert mit 4 Jahren ihre Mutter und ihr Vater wird dafür... Mittlerweile habe ich sehr viele Nora Roberts-Bücher gelesen und dies hier ist eins der schlechteren Bücher. Das Buch an sich ist kein schlechtes Buch, aber bin besseres von Nora Roberts gewohnt. Die Geschichte ist sehr schön: die Hauptfigur verliert mit 4 Jahren ihre Mutter und ihr Vater wird dafür verurteilt und wächst bei ihen Großeltern auf. Auch bei diesem Buch kommt Spannung auf, alledings nicht so wie in den anderen NR-Bücher. Auch kommt die Liebesgeschichte hier erst ganz zum Schluß. Alles in einem war es ein gutes Buch, kommt allerdings nicht an die anderen NR-Bücher ran.