Warenkorb

Bestellen Sie bis zum 20.12.2019 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Shibumi

Thriller

Weitere Formate

Taschenbuch
Frankreich 1979: Der Berufskiller Nikolai Hel hat sich in ein Pyrenäenschloss zurückgezogen, um sein altes Leben hinter sich zu lassen. Da erhält er einen Hilferuf: Die junge Hannah ist auf der Flucht vor einer übermächtigen Geheimbehörde. Für Hel, der in ihrer Schuld steht, beginnt eine mörderische Odyssee um die halbe Welt, bei der er noch einmal seine tödlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen muss.

Portrait
Trevanian,
Trevanian war das Pseudonym des 1931 geborenen New Yorkers Dr. Rodney William Whitaker. Schon sein Thrillerdebut Im Auftrag des Drachen sorgte für Aufsehen. Da seine Bücher so erfolgreich waren und die verschiedensten Genres abdeckten, vermutete man bald, dass mehrere Autoren hinter diesem Alias steckten - spätestens seit dem Erscheinen seines Meisterwerks Shibumi wurde spekuliert, dass entweder Ian Fleming, Henry Kissinger, Robert Ludlum oder Tom Wolfe unter dem Namen Trevanian veröffentlichten.Dr. Whitaker dagegen lebte - wie auch viele seiner Romanhelden - zurückgezogen im Baskenland und begeisterte bis zu seinem Tod im Jahre 2005 die Leser mit seinen meisterhaft komponierten Romanen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 575
Erscheinungsdatum 09.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40809-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/12/4,5 cm
Gewicht 455 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Gisela Stege
Verkaufsrang 65420
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Thriller der im Nachkriegsjapan und Südfrankreich im Jahre 1979 spielt handelt vom Auftragsmörder Hel dessen Geschichte erzählt wird. Großartiger Thriller alter Schule!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein Klassiker des Genres,neu aufgelegt,durchaus spannend,wenn auch eine"Höhlensequenz" für meinen Geschmack etwas zu ausführlich war,aber sonst immer noch gute Spannung spätere.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Die besondere Ästhetik der einfachen, feindifferenzierten, unaufdringlichen Schönheit
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 27.06.2011

Nikolai Hel...er war für viele Leser ein Held der späten 70er Jahre...heute ist er mein Held ;) !!! Nikolai, ein Agent, wie man ihn sich effektiver, überlegener und besser nicht wünschen kann: ausnahmslos tödlich! Aber er wurde nicht ohne Grund der Beste seines Faches: seine Kindheit, seine Jugend haben ihn geformt und ausg... Nikolai Hel...er war für viele Leser ein Held der späten 70er Jahre...heute ist er mein Held ;) !!! Nikolai, ein Agent, wie man ihn sich effektiver, überlegener und besser nicht wünschen kann: ausnahmslos tödlich! Aber er wurde nicht ohne Grund der Beste seines Faches: seine Kindheit, seine Jugend haben ihn geformt und ausgebildet. Aber nun, nach Jahrzehnten des Tötens, will Nikolai einen würdigen Lebensabend in seinem einzigartigen, weit abgelegenen Pyrenäenschloss verbringen. Doch ein letzter Fall, eine letzte Aufgabe will sich noch erfüllt wissen ... eine alte Schuld gehört beglichen! Dieser Auftrag fordert von Nikolai all seine Fähigkeiten, all sein Können, all sein Wissen...seinen Mut, seine Stärke und sein Shibumi! Eine Geschichte, die ich nie mehr vergessen werde! Es lebe NIKOLAI HEL!

Klassiker 1. Güte
von Jascha Koch aus Wuppertal am 10.06.2011

Shibu - was? Shibumi! Das ist ein japanischer Begriff, der für eine Art Lebenseinstellung und inneren Frieden steht. Diese Lebenseinstellung verfolgt der Hauptcharakter in Shibumi - Nikolai Hel. Wir lernen wie Hel aufgewachsen ist, wir lernen seine Familie, seine Lehrer, seine Mentoren, seine Vorbilder kennen. Wir lernen, wie He... Shibu - was? Shibumi! Das ist ein japanischer Begriff, der für eine Art Lebenseinstellung und inneren Frieden steht. Diese Lebenseinstellung verfolgt der Hauptcharakter in Shibumi - Nikolai Hel. Wir lernen wie Hel aufgewachsen ist, wir lernen seine Familie, seine Lehrer, seine Mentoren, seine Vorbilder kennen. Wir lernen, wie Hel sieben Sprachen lernt und wie Hel lernt nach Shibumi zu leben. Wir lernen aber auch wie Hel zu dem bestbezahltem Auftragskiller der Welt wird. Das Ganze passiert in 2 Handlungssträngen: Einer findet zur Zeit Hels Jugend statt, einer in der Gegenwart. In der Gegenwart ist Hel im Ruhestand, allerdings scheint es als wenn er noch einmal all sein Können aufbieten müsse, um "Gerechtigkeit" walten zu lassen.... Shibumi ist ein großer Actionthriller und zu recht ein absoluter Klassiker aus dem Jahr 1978(?). Mir hat es großen Spaß gemacht mit Hel zusammen Shibumi zu lernen und ihn dabei zu verfolgen, das zu tun, was getan werden muss!