Dreiklang 7./8. Schuljahr. Sekundarstufe I. Schülerbuch.

Musikbuch für den Unterricht an allgemeinbildenden Schulen


Konzeption
Das Schülerbuch unterstützt anregendes Lehren und anwendungsbezogenes Lernen. Die Themenvielfalt fördert die Lust an der Musik und ermöglicht verschiedene Unterrichtsformen. Die Lernbereiche Musizieren und Singen, Hören und Nachdenken, Tanzen, Komponieren, Improvisieren sind eng verbunden. Die Schüler/-innen können ihre Musizierfähigkeiten individuell ausbauen. Ein neues Kapitel führt handlungsorientiert in die Musiktheorie ein. Bezüge zu Literatur und bildender Kunst, Natur und Medienalltag prägen den integrativen Charakter. Gestaltung
Die Umschlagseiten enthalten eine großzügige Stabspiel- bzw. Tastaturabbildung, Instrumentenabbildungen und einen Zeitstrahl. Ein doppelseitiges Foto weckt die Neugierde und leitet jedes Kapitel ein. Die Sonderseiten Fermate am Ende jedes Kapitels liefern Zusammenfassungen, Projektangebote u.a. Zahlreiche Querverweise schaffen inhaltliche Verbindungen. Ein erweiterter Liedanhang ergänzt die Kapitelthemen. Ein ausführliches Musiklexikon als Fundus zum Nachschlagen sowie systematisch geordnete Liedverzeichnisse befinden sich im Anhang.
Etabliert - handlungsorientiert - kreativ
Die Neubearbeitung von Dreiklang ermöglicht einen ganzheitlichen sowie kulturerschließenden Musikunterricht.
Das Lehrwerk ist auf die Lehr- und Rahmenpläne in den östlichen Bundesländern und Berlin abgestimmt.
Konzeption
Das Schülerbuch unterstützt anregendes Lehren und anwendungsbezogenes Lernen. Die Themenvielfalt fördert die Lust an der Musik und ermöglicht verschiedene Unterrichtsformen. Die Lernbereiche Musizieren und Singen, Hören und Nachdenken, Tanzen, Komponieren, Improvisieren sind eng verbunden. Die Schüler/-innen können ihre Musizierfähigkeiten individuell ausbauen. Ein neues Kapitel führt handlungsorientiert in die Musiktheorie ein. Bezüge zu Literatur und bildender Kunst, Natur und Medienalltag prägen den integrativen Charakter. Gestaltung
Die Umschlagseiten enthalten eine großzügige Stabspiel- bzw. Tastaturabbildung, Instrumentenabbildungen und einen Zeitstrahl. Ein doppelseitiges Foto weckt die Neugierde und leitet jedes Kapitel ein. Die Sonderseiten Fermate am Ende jedes Kapitels liefern Zusammenfassungen, Projektangebote u.a. Zahlreiche Querverweise schaffen inhaltliche Verbindungen. Ein erweiterter Liedanhang ergänzt die Kapitelthemen. Ein ausführliches Musiklexikon als Fundus zum Nachschlagen sowie systematisch geordnete Liedverzeichnisse befinden sich im Anhang. Begleitmaterialien
Die zur Arbeit mit dem Lehrwerk notwendigen Hörbeispiele auf CD bieten eine wertvolle Sammlung besonders ansprechender Musikbeispiele, Tanzbegleitungen sowie Neuproduktionen für Lieder und Spielstücke. Die Handreichungen mit differenzierenden Kopiervorlagen für alle Leistungsniveaus verschaffen auch fachfremd Unterrichtenden einen schnellen Zugang zu den Inhalten. Die Video-DVD bietet passgenau zu Dreiklang
: zahlreiche Tanzanleitungen zum Mittanzen im Musikunterricht, Szenenausschnitte zu besprochenen Bühnenwerken, Interviews mit Persönlichkeiten der Musikbranche, Musikvideos und Produktionstechniken sowie Hintergründe zum Bau besonderer Instrumente und deren Spielwiese
Portrait
Dorothee Barth, geb. 1964, ist Lehrerin an einem Gymnasium in Hamburg-Altona. Sie studierte in Köln und Berlin Musik, Latein, Erziehungswissenschaften und Philosophie sowie Diplom-Musikerziehung. Sie arbeitet im Bundesvorstand des Arbeitskreises für Schulmusik, ist Dozentin in der Lehrerfortbildung und Autorin zahlreicher Artikel. Ihre Arbeit entstand an der Universität Hamburg, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war. Seit ihren musikpädagogischen Studienreisen nach Norwegen und in die Türkei und nach ihren schulpraktischen Erfahrungen in Berlin Kreuzberg, Neukölln und Hamburg Altona hat sie die Frage nach dem Zusammenleben verschiedener Kulturen nicht mehr losgelassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Georg Maas, Ines Mainz
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum März 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-06-081561-6
Reihe Dreiklang
Verlag Volk und Wissen Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 26,9/20,2/1,7 cm
Gewicht 765 g
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen sowie Noten und Notenbeispielen
Schulformen Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarschule
Klassenstufen 7. Klasse, 8. Klasse
Unterrichtsfächer Musik
Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
23,75
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Schulbuch-Service

+49 251 / 5 30 93 88



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Dreiklang 7./8. Schuljahr. Sekundarstufe I. Schülerbuch.

Dreiklang 7./8. Schuljahr. Sekundarstufe I. Schülerbuch.

von Jens Arndt, Stefan Auerswald, Dorothee Barth, Margrit Bethin, Axel Brunner
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
23,75
+
=
Chemie plus - Gymnasium Sachsen-Anhalt / 7./8. Schuljahr - Schülerbuch

Chemie plus - Gymnasium Sachsen-Anhalt / 7./8. Schuljahr - Schülerbuch

von Barbara Arndt, Karin Arnold, Volkmar Dietrich, Andreas Eberle, Lutz Finke
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=

für

48,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.