Warenkorb
 

Sonea 1

Die Hüterin - Roman

(9)
Zwanzig Jahre sind seit den Ereignissen in der Bestseller-Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier” vergangen, und aus der einstigen Rebellin Sonea ist die mächtigste Magierin von Kyralia geworden. Dennoch ist sie nicht imstande, Lorkin, ihren eigenen Sohn, zu beschützen. Denn der junge Mann will endlich aus dem Schatten seiner Mutter treten. Doch der Weg, den er dazu wählt, führt ihn direkt in die Arme der Schwarzen Magier von Sachaka – Soneas schlimmsten Feinden …
Portrait

Trudi Canavan wurde 1969 im australischen Melbourne geboren. Sie arbeitete als Grafikerin und Designerin für verschiedene Verlage und begann nebenbei zu schreiben. 1999 gewann sie den Aurealis Award für die beste Fantasy-Kurzgeschichte. Ihr Erstlingswerk, der Auftakt zur Trilogie Die Gilde der Schwarzen Magier, erschien 2001 in Australien und wurde weltweit ein riesiger Erfolg. Seither stürmt sie mit jedem neuen Roman die internationalen Bestsellerlisten. Allein in Deutschland wurden bislang über 2,5 Millionen Bücher von Trudi Canavan verkauft.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 604
Erscheinungsdatum 17.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37725-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,7/13,8/5,1 cm
Gewicht 698 g
Originaltitel The Traitor Spy 1: The Ambassador's Mission
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 9.412
Buch (Paperback)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Von der Vorgänger-Reihe absolut begeistert, habe ich direkt im Anschluss diese Reihe begonnen, wie es mit Sonea weitergeht.Leider konnte mich diese nicht überzeugen. Von der Vorgänger-Reihe absolut begeistert, habe ich direkt im Anschluss diese Reihe begonnen, wie es mit Sonea weitergeht.Leider konnte mich diese nicht überzeugen.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

In unterschiedlichen Perspektiven beschreiben alte und neue Freunde aus der Gilde der Magier das Leben 20 Jahre nach Akarins Tod. Jetzt ist es an Soneas Sohn Abenteuer zu erleben In unterschiedlichen Perspektiven beschreiben alte und neue Freunde aus der Gilde der Magier das Leben 20 Jahre nach Akarins Tod. Jetzt ist es an Soneas Sohn Abenteuer zu erleben

„Schatten der Vergangenheit“

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Lorkin, Soneas Sohn, ist erwachsen geworden und begleitet zum Entsetzen seiner Mutter Botschafter Dannyl nach Sachaka. Doch Lorkin ist der Sohn seines Vaters...Und während in Imardin seltsame Morde geschehen macht Lorkin in Sachaka eine Entdeckung..
Trudi Canavan knüpft sehr schön an ihre bisherigen Bände an. Ihre Helden haben sich weiterentwickelt. Wieder hält man eine lebendige und interessante Handlung in den Händen, die einen mit jeder weiteren Seite mehr vereinnahmt. Viel Spass beim Lesen!
Lorkin, Soneas Sohn, ist erwachsen geworden und begleitet zum Entsetzen seiner Mutter Botschafter Dannyl nach Sachaka. Doch Lorkin ist der Sohn seines Vaters...Und während in Imardin seltsame Morde geschehen macht Lorkin in Sachaka eine Entdeckung..
Trudi Canavan knüpft sehr schön an ihre bisherigen Bände an. Ihre Helden haben sich weiterentwickelt. Wieder hält man eine lebendige und interessante Handlung in den Händen, die einen mit jeder weiteren Seite mehr vereinnahmt. Viel Spass beim Lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
1
1

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 30.05.2018

Nachdem ich die die Gilde der schwarzen Magier gelesen habe und mir die Geschichte, wenn auch nicht der Stil der Autorin gefiel, habe ich mir dieses Buch gekauft. FEHLER! Die Handlung ist fadenscheinig und langweilig und der Stil der Autorin ist auch in diesem Werk nicht besonders kunstvoll.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 14.01.2017
Bewertet: anderes Format

Spannende Fortsetzung der ersten Trilogie um Sonea, diesmal die Geschichte ihres Sohnes. Teilweise Längen, Grundstory aber spannend und fesselnd.

WOW
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 17.10.2014

Sonea - Die Hüterin setzt die Geschichte um Sonea und die Gilde fort - 20 Jahre sind vergangen und Sonea bildet einen weiteren Magier in der Kunst der Schwarzen Magie aus - auch wenn der rechthaberische Krallen nicht ihre, sondern die Wahl der Gilde war. Doch viel mehr Sorgen... Sonea - Die Hüterin setzt die Geschichte um Sonea und die Gilde fort - 20 Jahre sind vergangen und Sonea bildet einen weiteren Magier in der Kunst der Schwarzen Magie aus - auch wenn der rechthaberische Krallen nicht ihre, sondern die Wahl der Gilde war. Doch viel mehr Sorgen macht Sonea ihr Sohn Lorkin, der völlig eigene Wegen gehen will und sich und die Gilde damit in Gefahr bringt. Eine neue bzw. Fortsetzung der Reihe mit Sonea. Die Geschichte wechselt immer wieder den Gesichtspunkt zwischen den Figuren. Dadurch bekommt die Story mehr Perspektive, ist aber auch etwas schwieriger zu lesen. Und doch fesselt sie einen so dass man es nicht erwarten kann weiter zu lesen. Wie Sonea auf die Informationen reagiert die sie von ihrem Sohn Lorkin bekommt der in einem anderen Land ist. Sie ihm aber nicht folgen kann und darf. Für alle die schön die ersten Teile geliebt haben.